Pfirsich-Buttermilch-Torte

Pfirsich-Buttermilch-Torte Desserts & Backen
Pfirsich-Buttermilch-Torte

Leckere frische Pfirsiche auf eine Buttermilchfüllung mit Butterkeksen als Boden. Ein sommerliche Torte die jedem schmeckt!

Unser Tipp: Anstelle frischer Pfirsiche kann man auch eine große Dose Tortenpfirsiche (500 g Abtropfgewicht) verwenden.

Desserts & Backen

Cookit Zubehör

Zwillings-Rührbesen

Besonderes Zubehör

Springform (Ø 26 cm), Backpapier, Rührbesen, Schüssel

Nährwerte

Pro Stück: 383 kcal | 9 g E | 25 g F | 31 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Eine Springform (Ø 26 cm) mit Backpapier auslegen und mit etwas Butter einfetten.
  • 2Den Zwillings-Rührbesen einsetzen. Die Sahne in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Sahne (Zwillings-Rührbesen | Stufe 4 | 2 Min.) steif schlagen. Die Sahne beim Aufschlagen beobachten und die Zeit dementsprechend anpassen. Den Zwillings-Rührbesen entnehmen. Die Sahne in eine große Schüssel umfüllen und kalt stellen. Den Topf und den Zwillings-Rührbesen spülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 3Das Universalmesser einsetzen. Die Vollkornkekse in Stücken in den Topf einwiegen, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Kekse (Universalmesser | Stufe 16 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen, das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen und die Kekse umfüllen.
  • 4Das Universalmesser einsetzen. Die Butter in Stücken in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Butter (Universalmesser | Stufe 4 | 80 °C | 3 Min.) schmelzen lassen und die Kekse zurück in den Topf geben. Den Deckel schließen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 12 | 30 Sek.) vermengen. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die Keksmischung in die Springform geben, gleichmäßig verteilen, festdrücken und kalt stellen. Den Topf ausspülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 5Den Zwillings-Rührbesen einsetzen. Die Buttermilch und den Zucker in den Topf einwiegen. Die Zitrone heiß abwaschen, trocknen, die Schale fein abreiben, den Saft auspressen und beides mit dem Agar-Agar zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Zutaten (Zwillings-Rührbesen | Stufe 1 | 100 °C | 8 Min.) erhitzen. Den Zwillings-Rührbesen entnehmen. Die Buttermilchmasse umfüllen und auf etwa 50 °C abkühlen lassen, dabei immer wieder mit einem Schneebesen umrühren. Sobald die Buttermilchmasse zu gelieren beginnt, zügig arbeiten.
  • 6Den Zwillings-Rührbesen einsetzen. Den Quark und die Mascarpone einwiegen und den Vanilleextrakt zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Zwillings-Rührbesen | Stufe 4 | 20 Sek.) cremig rühren. Die Buttermilchmasse zugeben. Den Deckel schließen und die Zutaten (Zwillings-Rührbesen | Stufe 4 | 20 Sek.) vermischen. Den Zwillings-Rührbesen entnehmen.
  • 7Einige EL Buttermilch-Quark-Mischung vorsichtig in die Sahne rühren, anschließend die ganze Masse vorsichtig unter die Sahne heben. Auf den Keksboden in die Springform geben und glatt streichen. Die Kühlschranktorte für mindestens 3 Std. kalt stellen.
  • 8Die Mandelblättchen ohne Fett in einer Pfanne rösten, bis sie goldbraun sind sowie die Pfirische entkernen und in Spalten schneiden. Die Torte ringsherum mit Pfirsichspalten belegen und mittig mit gerösteten Mandeln garniert servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
3 Std.
Vorlaufzeit
5 Min.
Vorbereitungszeit
45 Min.
Kochzeit
50 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 12 Stücke
  • 70 g Butter, zzgl. etwas mehr zum Fetten
  • 250 ml Sahne
  • 200 g Vollkornkekse
  • 500 ml Buttermilch, Zimmertemperatur
  • 120 g Zucker
  • 1 Zitrone, unbehandelt, Bio
  • 2,5 EL pflanzliches Geliermittel, (Agar-Agar)
  • 300 g Quark
  • 300 g Mascarpone
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 2 EL Mandelblättchen
  • 5 Pfirsiche