Parfait mit Kirschen und Zitrone

Parfait mit Kirschen und Zitrone
Desserts & Backen
Parfait mit Kirschen und Zitrone
Parfait mit Kirschen und Zitrone

Dieses fruchtige Parfait lässt die Herzen im Sommer höher schlagen. Dieses Gericht enthält Alkohol. Eine alkoholfreie Variante findest du im Tipp.

Unser Tipp: Statt frische Kirschen zu entsteinen, können auch abgetropfte Kirschen aus dem Glas verwendet werden. Statt Limoncello kannst du 50 ml Zitronensaft und 30 g mehr Zucker verwenden.

Desserts & Backen

Cookit Zubehör

Zwillings-Rührbesen

Besonderes Zubehör

2 Schüsseln, Kastenform 30 cm

Nährwerte

Pro Portion: 465 kcal | 8 g E | 31 g F | 38 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Den Zwillings-Rührbesen einsetzen und die Sahne einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Sahne (Zwillings-Rührbesen | Stufe 4 | 2 Min.) aufschlagen. Die Sahne beim Aufschlagen beobachten und die Zeit dementsprechend anpassen. Den Zwillings-Rührbesen entnehmen, die Sahne umfüllen und in den Kühlschrank stellen. Den Topf und den Zwillings-Rührbesen spülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 2Den Zwillings-Rührbesen einsetzen. Die Eier trennen, das Eigelb in den Topf geben und das Eiweiß beiseitestellen. Den Zucker einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und Eigelb mit Zucker (Zwillings-Rührbesen | Stufe 4 | 70 °C | 5 Min.) zu einer weißen cremigen Masse aufschlagen. Den Limoncello einwiegen, den Deckel schließen und den Limoncello (Zwillings-Rührbesen | Stufe 3 | 20 Sek.) unterrühren. Die Eigelbmasse umfüllen und in den Kühlschrank stellen. Den Topf und den Zwillings-Rührbesen spülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 3Den Zwillings-Rührbesen einsetzen. Die Eiweiße in den Topf geben und das Salz zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und das Eiweiß (Zwillings-Rührbesen | Stufe 5 | 4 Min.) aufschlagen. Das Eiweiß und die Sahne vorsichtig unter die Eigelb-Limoncellomasse heben. Die Kirschen entsteinen und vorsichtig unter die Parfait-Masse ziehen.
  • 4Eine Kastenform (Länge 30 cm) mit Frischhaltefolie auslegen und die Masse einfüllen. Das Parfait mit Kirschen und Limoncello für 5 Std. in den Gefrierschrank stellen und vor dem Servieren etwas antauen lassen.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

5 Std.
Vorlaufzeit
5 Min.
Vorbereitungszeit
20 Min.
Kochzeit
25 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 500 ml Sahne
  • 5 Eier
  • 150 g Zucker
  • 70 ml Limoncello
  • 1 Prise Salz
  • 300 g Kirschen, frisch
  • Außerdem

  • Frischhaltefolie

Zur Einkaufsliste