Pannacotta mit Rhabarberkompott

Pannacotta mit Rhabarberkompott Desserts & Backen
Pannacotta mit Rhabarberkompott

Ein herrlich erfrischendes Dessert, einfach vorzubereiten – mit 4 Std. Kühlzeit.

Desserts & Backen

Cookit Zubehör

3D-Rührer, Zwillings-Rührbesen

Besonderes Zubehör

6 Förmchen à 125 ml

Nährwerte

Pro Portion: 324 kcal | 3 g E | 21 g F | 30 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Für die Pannacotta die Gelatine nach Packungsanweisung in kaltem Wasser einweichen. Den Zwillings-Rührbesen einsetzen. Die Sahne, die Milch und den Zucker in den Topf einwiegen. Die Vanilleschote längs halbieren, das Mark herauslösen und in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Zwillings-Rührbesen | Stufe 2 | 80 °C | 5 Min.) erwärmen.
  • 2Die Gelatine ausdrücken und in den Topf geben. Den Deckel schließen und die Gelatine (Zwillings-Rührbesen | Stufe 3 | 30 Sek.) auflösen. Den Zwillings-Rührbesen entnehmen.
  • 3Die Sahnemasse in 6 kleine Förmchen (à 125 ml) verteilen. Die Förmchen mit Frischhaltefolie abdecken und mind. 4 Std. kalt stellen. Den Topf ausspülen, abtrocknen und wieder in das Gerät einsetzen.
  • 4Für das Kompott den 3D-Rührer einsetzen. Den Rhabarber putzen, in ca. 3 cm große Stücke schneiden und in den Topf einwiegen. Den Zucker einwiegen, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 6 | 30 Sek.) vermengen. Den gezuckerten Rhabarber 15 Min. ziehen lassen.
  • 5Das Wasser einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 3 | 97 °C | 14 Min.) köcheln lassen. Den 3D-Rührer entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Das Kompott umfüllen und abkühlen lassen.
  • 6Zum Servieren die Pannacotta mit einem spitzen Messer vom Rand lösen. Die Förmchen kurz in heißes Wasser halten und die Pannacotta auf je einen Dessertteller stürzen. Das Rhabarberkompott daneben anrichten und mit den gehackten Pistazien bestreut servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
4 Std.
Vorlaufzeit
8 Min.
Vorbereitungszeit
22 Min.
Kochzeit
30 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • Zutaten für das Panna Cotta

  • 5 Gelatine, Blatt
  • 400 ml Sahne
  • 100 ml Milch
  • 60 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • Zutaten für das Kompott

  • 500 g Rhabarber
  • 70 g Zucker
  • 50 ml Wasser
  • 3 EL Pistazienkerne, gehackt
  • Außerdem

  • Frischhaltefolie