New York Cheesecake

New York Cheesecake
Desserts & Backen
New York Cheesecake
New York Cheesecake

Das Original aus New York – ein knuspriger Keksboden in der Kombination mit einer erfrischenden Zitronen-Quark-Creme sorgt für den gewissen Frischekick.

Unser Tipp: Alternativ zur wasserdichten Backform könnt ihr auch eine reguläre Springform (26 Ø) kreuzweise mit Alufolie einschlagen und diese im Wasserbad verwenden. Wichtig ist, dass kein Wasser am unteren Rand eindringen kann, sonst wird der Kuchenboden weich.

Desserts & Backen

Cookit Zubehör

Universalmesser, Zwillings-Rührbesen

Besonderes Zubehör

wasserdichte Backform (Ø 26 cm), Fettpfanne, Saftpresse, Kuchengitter

Nährwerte

Pro Stück: 480 kcal | 10 g E | 33 g F | 36 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Den Backofen je nach Herstellerangaben vorheizen: Ober-/Unterhitze: 180 °C. Eine wasserdichte Backform (Ø 26 cm) mit Butter einfetten.
  • 2Für den Boden das Universalmesser einsetzen und die Butter in Stücken in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Butter (Universalmesser | Stufe 2 | 80 °C | 6 Min.) schmelzen lassen. Die Butterkekse in den Topf einwiegen, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Butterkekse (Universalmesser | Stufe 16 | 15 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die Keksmasse auf den Boden der Backform geben und mit einem Löffel festdrücken. Den Topf und das Universalmesser spülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 3Für die Creme das Universalmesser einsetzen. Den Quark, den Frischkäse, den Zucker, die Stärke und die Sahne in den Topf einwiegen. Die Zitrone halbieren und den Saft auspressen. 2 EL Saft zugeben und den restlichen Saft beiseitestellen. Das Ei zugeben, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 12 | 30 Sek.) vermengen. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 4Die Creme auf dem Keksboden verteilen und glatt streichen. Eine Fettpfanne mit Wasser füllen und die Backform hineinstellen. Den Cheesecake wie angegeben backen: Einschubhöhe 2 (unteres Drittel), Ober-/Unterhitze: 180 °C, Backzeit: ca. 40 Min.
  • 5In der Zwischenzeit den Zwillings-Rührbesen einsetzen, den Schmand und den Vanillezucker in den Topf einwiegen und den restlichen Zitronensaft zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Zwillings-Rührbesen | Stufe 3 | 20 Sek.) vermengen. Den Zwillings-Rührbesen entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 6Den Kuchen aus dem Backofen nehmen und die Schmandcreme darauf verstreichen. Den Cheesecake wie angegeben weiter backen: Einschubhöhe 2 (unteres Drittel), Ober-/Unterhitze: 180 °C, Backzeit: ca. 10 Min.
  • 7Den Cheesecake aus dem Backofen nehmen. Anschließend auf einem Kuchengitter 2 Std. auskühlen lassen. Den New York Cheesecake abdecken und vor dem Servieren für ca. 6 Std. kalt stellen.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

8 Std.
Vorlaufzeit
5 Min.
Vorbereitungszeit
1 Std.
Kochzeit
1 Std. 5 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 12 Stücke
  • Für den Boden

  • 100 g Butter
  • 200 g Butterkekse
  • Für die Creme

  • 250 g Quark
  • 500 g Frischkäse
  • 200 g Zucker
  • 30 g Stärke
  • 150 ml Sahne
  • 1 Zitrone
  • 1 Ei
  • 250 g Schmand
  • 30 g Vanillezucker
  • Außerdem

  • Butter zum Fetten der Form
  • Frischhaltefolie

Zur Einkaufsliste