Linguine mit Jakobsmuscheln und Grapefruit

Linguine mit Jakobsmuscheln und Grapefruit
Fisch & Meeresfrüchte
Linguine mit Jakobsmuscheln und Grapefruit
Linguine mit Jakobsmuscheln und Grapefruit

Ein wahrer Gaumenschmaus: Linguine mit gebratenen Jakobsmuscheln, Avocado und Grapefruitfilets – abgerundet mit einer Mascarpone-Weißweinsauce.

Unser Tipp: Jakobsmuscheln sind besonders aromatisch und zart – eine echte Delikatesse. Frische ist absolut wichtig. Am besten verarbeitest du die Muscheln noch am Kauftag, denn sie können leicht verderben.

Fisch & Meeresfrüchte

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer

Besonderes Zubehör

Grillzange

Nährwerte

Pro Portion: 982 kcal | 33 g E | 45 g F | 106 g KH

Rezept laden und loskochen

So wird es gemacht:

  • 12 l Wasser in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und das Wasser (Ohne Werkzeug | 100 °C | 10 Min.) zum Kochen bringen. Die Linguine einwiegen, das Sonnenblumenöl und 1 TL Salz dazugeben. Die Linguine mit dem Spatel unter Wasser drücken.
  • 2Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Linguine (Ohne Werk-zeug | 98 °C | 9 Min.) bissfest garen. Ggf. die Packungsangabe der Nudeln beachten.
  • 3In der Zwischenzeit die Chili halbieren, entkernen, in ca. 1 cm dicke Ringe schneiden und beiseitestellen. Die Knoblauchzehen schälen und beiseitelegen. Die Avocados halbieren und das Fruchtfleisch in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Die Grapefruits filetieren. Dabei den Saft auffangen, über die Avocadostücke träufeln und die Avocadostücke beiseitestellen.
  • 4Die Nudeln in den Dampfgaraufsatz abgießen und warm halten. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen. Das Universalmesser einsetzen und die Knoblauchzehen in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Knoblauchzehen (Universalmesser | Stufe 14 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Den 3D-Rührer einsetzen. Darauf achten, dass der 3D-Rührer richtig einrastet. Die Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben.
  • 52 EL Olivenöl in den Topf geben, den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und den Knoblauch (3D-Rührer | Stufe 2 | 130 °C | 4 Min.) andünsten. Den Weißwein einwiegen, den Deckel schließen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 2 | 100 °C | 5 Min.) erhitzen. In der Zwischenzeit die Jakobsmuscheln trocken tupfen und beiseitelegen.
  • 6Mascarpone in den Topf einwiegen und 1 Prise Salz und 1 Prise schwarzen Pfeffer dazugeben. Deckel schließen, den Messbecher einsetzen, die Sauce (3D-Rührer | Stufe 5 | 100 °C | 5 Min.) erhitzen.
  • 7In der Zwischenzeit 3 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Jakobsmuscheln hineingeben und 2 Min. anbraten. Die Jakobsmuscheln mit einer Grillzange wenden, die Chiliringe dazugeben und beides in ca. 2 Min. fertig braten. Die Jakobsmuscheln entnehmen und mit ½ TL Salz würzen. Den 3D-Rührer entnehmen und mit dem Spatel abstreifen.
  • 8Die Linguine, die Grapefruitfilets sowie die Avocadostücke in den Topf geben und vorsichtig mit der Weißweinsauce vermengen. Die Linguine mit den Jakobsmuscheln und Grapefruitfilets auf Tellern anrichten und servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

Schreibe einen Kommentar und gewinne!

Unter allen eingegangenen Reviews verlosen wir zwischen dem 2. November und dem 15. Dezember jede Woche 5 Scheibensets mit jeweils einer Asia-Gemüse-, feinen Reib- und einer SuperCut Scheibe im Wert von 66 € für den Cookit.

Hier geht's zu den Teilnahmebedingungen
5 Min.
Vorbereitungszeit
25 Min.
Kochzeit
30 Min.
Gesamtzeit
Mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Linguine
  • 1 TL Sonnenblumenöl
  • 1.5 TL Salz
  • 1 rote Peperoncino
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Avocados
  • 2 Grapefruits
  • 5 EL Olivenöl, zum Braten geeignet
  • 150 ml Weißwein, trocken
  • 20 Jakobsmuscheln, küchenfertig
  • 125 g Mascarpone
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer, aus der Mühle

Zur Einkaufsliste