Limetten-Basilikum-Tarte

Limetten-Basilikum-Tarte
Desserts & Backen
Limetten-Basilikum-Tarte
Limetten-Basilikum-Tarte

Der Geschmack des Basilikums ist dezent und harmoniert perfekt mit der Limette. Das ergibt eine köstliche Tarte, die sich sehen lassen kann! Das Rezept stammt vom französischen Küchenchef Yves Camdeborde, dem Vorreiter der Bistronomie. Nachdem er in berühmten Restaurants wie Tour d'Argent und Crillon gearbeitet hatte, eröffnete er sein eigenes Hotel und Restaurant "Le Relais Saint Germain" in Paris.

Unser Tipp: Die Tarte und die Limetten-Basilikum-Creme können auch im Voraus zubereitet werden. Die Baisers sollten allerdings erst zum Zeitpunkt des Servierens gebacken werden, da sie sonst einfallen können. Da diese etwas klebrig sind, müssen sie sehr vorsichtig vom Backblech entnommen und auf die Tarte gegeben werden.

Desserts & Backen

Cookit Zubehör

Universalmesser, Zwillings-Rührbesen

Besonderes Zubehör

Saftpresse, Tarteform (Ø 30 cm), Teigrolle, Backblech, Zestenreibe, Spritzbeutel mit Rundtülle (15 mm)

Nährwerte

Pro Portion: 583 kcal | 7 g E | 31 g F | 69 g KH

Rezept laden und loskochen

35 Min.
Vorbereitungszeit
3 Std. 1 Min.
Kochzeit
3 Std. 36 Min.
Gesamtzeit
Schwer
Zutaten für 8 Portionen
  • Für die Limetten-Basilikum-Creme

  • 250 g Zucker
  • 8 Limetten
  • 4 Eier
  • 0,5 Bund Basilikum
  • 200 g Butter, weich
  • Für den Teig

  • 200 g Weizenmehl
  • 75 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • Für das Baiser

  • 3 Eiweiß
  • 80 g Zucker
  • 1 Limette, unbehandelt, Bio
  • Außerdem

  • Backpapier
  • Frischhaltefolie
  • 1 Limette, unbehandelt, Bio, Abrieb zum Garnieren
  • Basilikum, zum Garnieren

Zur Einkaufsliste