Kürbis-Nuss-Kuchen

Kürbis-Nuss-Kuchen
Desserts & Backen
Kürbis-Nuss-Kuchen
Kürbis-Nuss-Kuchen

Dieser saftige und würzige Kuchen ist fix und einfach zubereitet und kann wunderbar ganz nach persönlichem Geschmack abgewandelt und verfeinert werden.

Für dieses Rezept benötigst du das Crushmesser. Um das Crushmesser zu verwenden, wähle auf deinen Cookit die Einstellung des Universalmessers aus.

Unser Tipp: Nach Lust und Laune kannst du die Walnusskerne auch mit anderen Nüssen ersetzen, z. B. Haselnusskerne oder Pekannusskerne, und deinem Kürbis-Nuss-Kuchen mit beispielsweise Äpfeln, Trockenfrüchten oder weiteren Gewürzen eine ganz persönliche Geschmacksnote verleihen.

Desserts & Backen

Cookit Zubehör

Universalmesser

Besonderes Zubehör

Gugelhupfform (1,4 Liter), Kuchengitter

Nährwerte

Pro Stück: 392 kcal | 6 g E | 23 g F | 41 g KH

Rezept laden und loskochen

6 Min.
Vorbereitungszeit
51 Min.
Kochzeit
57 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 12 Stücke
  • 0,5 Hokkaidokürbis, ca. 400 g
  • 150 g Walnusskerne
  • 250 g Weizenmehl 405
  • 250 g Zucker
  • 150 ml Rapsöl
  • 3 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Zimtpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Muskatnusspulver
  • Außerdem

  • Butter, zum Fetten der Form
  • Mandelmus, zum Garnieren
  • Walnüsse, zum Garnieren

Zur Einkaufsliste