Kräuterbutter-Baguette

Kräuterbutter-Baguette Desserts & Backen
Kräuterbutter-Baguette

Würzige Kräuterbutter in einem frischen Baguette. Dieses Rezept überzeugt jeden und ist schnell und einfach gemacht.

Unser Tipp: Für noch mehr Geschmack kannst du die Kräuterbutter mit einer kleinen Schalotte oder einer Knoblauchzehe verfeinern.

Desserts & Backen

Cookit Zubehör

Universalmesser

Nährwerte

Pro Portion: 581 kcal | 10 g E | 30 g F | 67 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Für die Baguettes das Universalmesser einsetzen. Das Wasser in den Topf einwiegen. Die Hefe zerbröseln und einwiegen. Den Zucker zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 5 | 37 °C | 2 Min.) erwärmen. Das Automatikprogramm für Teige (Teigprogramm 2: Weiche Teige) auswählen. Das Weizenmehl und das native Olivenöl extra einwiegen. Das Salz zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten zu einem Teig verkneten. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 2Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche erneut durchkneten, in 2 gleich große Portionen teilen und Baguettes daraus formen. Die Baguettes auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und schräg einschneiden. Die Baguettes mit einem Küchentuch abdecken und 15 Min. ruhen lassen. Den Backofen je nach Herstellerangaben auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • 3Die Baguettes mit etwas Wasser befeuchten. Die Baguettes wie angegeben backen: Einschubhöhe 3 (mittig), Ober-/Unterhitze: 220 °C, Backzeit: ca. 10 Min. In der Zwischenzeit den Topf und das Universalmesser spülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 4Für die Kräuterbutter das Universalmesser einsetzen. Die Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Kräuter (Universalmesser | Stufe 18 | 10 Sek.) zerkleinern. Die Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben. Den Deckel schließen und die Kräuter (Universalmesser | Stufe 18 | 10 Sek.) erneut zerkleinern. Die Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben. Die Butter in Stücken einwiegen. Salz und Pfeffer zugeben. Den Deckel schließen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 16 | 10 Sek.) vermengen. Die Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben. Den Deckel schließen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 16 | 10 Sek.) erneut vermengen. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die Kräuterbutter umfüllen und beiseitestellen.
  • 5Die Baguettes aus dem Backofen nehmen, in einem Abstand von ca. 3 cm ein- aber nicht durchschneiden und die Kräuterbutter in die Einschnitte streichen. Die Baguettes wie angegeben backen: Einschubhöhe 3 (mittig), Ober-/Unterhitze: 220 °C, Backzeit: ca. 10 Min.
  • 6Die Kräuterbutter-Baguettes aus dem Backofen nehmen, etwas abkühlen lassen und servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
5 Min.
Vorbereitungszeit
42 Min.
Kochzeit
47 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • Für das Baguette

  • 300 ml Wasser
  • 20 g Hefe, frisch
  • 1 TL Zucker
  • 550 g Weizenmehl, Type 405
  • 25 ml natives Olivenöl extra
  • 1,5 TL Salz
  • Für die Kräuterbutter

  • 1 Bund Kräuter, frisch, gemischt (z.B. Petersilie, Schnittlauch, Kerbel, Kresse)
  • 180 g Butter, weich
  • 1 TL Salz
  • 2 Prise schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • Außerdem

  • Wasser zum Befeuchten
  • Weizenmehl zum Bearbeiten
  • Backpapier