Klassische Spekulatiusplätzchen

Klassische Spekulatiusplätzchen Desserts & Backen
Klassische Spekulatiusplätzchen

Selbst gemacht schmeckt doch immer noch am besten! Das gilt besonders für diesen Klassiker unter den Weihnachtsplätzchen. Sie bringen dir nicht nur den herrlich weihnachtlichen Geschmack sondern auch einen himmlischen Duft ins Haus.

Unser Tipp: Wer keine Spekulatiusform hat, kann den Teig ausrollen und Formen nach Belieben ausstechen.

Desserts & Backen

Cookit Zubehör

Universalmesser

Besonderes Zubehör

Spekulatiusform, Teigrolle, Backblech, Backpapier, Frischhaltefolie

Nährwerte

Pro Stück: 127 kcal | 3 g E | 6 g F | 15 g KH

Rezept laden und loskochen

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
2 Std. 40 Min.
Kochzeit
2 Std. 40 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 20 Stück
  • 75 g Mandelkerne
  • 250 g Weizenmehl, Type 405, zzgl. etwas mehr zum Bearbeiten
  • 1 TL Zimtpulver
  • 0,5 TL Ingwerpulver
  • 0,25 TL Kardamompulver
  • 0,25 TL Anispulver
  • 0,25 TL Muskatnuss, frisch gerieben
  • 1 Msp. weißer Pfeffer, gemahlen
  • 100 g Butter
  • 90 g Rohrzucker
  • 0,25 TL Salz
  • 1 Ei
  • 1 EL Zuckerrübensirup
  • etwas Öl, zum Fetten der Form