Kichererbsen-Chili mit geräuchertem Tofu

Kichererbsen-Chili mit geräuchertem Tofu Vegetarisch
Kichererbsen-Chili mit geräuchertem Tofu

Chili schmeckt dir nur mit Hack? Dann hast du noch nicht dieses vegetarische Kichererbsen-Chili mit geräuchertem Tofu probiert.

Unser Tipp: Das Chili kann über Nacht in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt und am nächsten Tag für ein schnelles Mittagessen erhitzt werden.

Vegetarisch

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer

Nährwerte

Pro Portion: 354 kcal | 21 g E | 16 g F | 33 g KH

Rezept laden und loskochen

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
10 Min.
Vorbereitungszeit
32 Min.
Kochzeit
42 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 120 g Karotten
  • 150 g rote Paprika
  • 100 g Knollensellerie
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 100 g Zwiebeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 0,5 EL Cayennepfeffer
  • 1 EL Kreuzkümmel
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 400 ml Tomaten, gewürfelt
  • 250 g Tofu, geräuchert
  • 250 g Kichererbsen, aus der Dose
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • Außerdem

  • frische Frühlingszwiebeln zum Garnieren