Käsekuchen im Glas

Käsekuchen im Glas
Desserts & Backen
Sahne wird mit einem Löffel zum Käsekuchen im Glas auf einem Teller gegeben.
Käsekuchen im Glas

Käsekuchen to go? Nichts lieber als das! Dafür einfach den Käsekuchen im Glas backen und für unterwegs mitnehmen.

Unser Tipp: Amarettini geben dem Käsekuchen ein feines Mandelaroma, wenn man den Käsekuchen aber lieber ganz klassisch genießen will, kann man die Gläser auch mit geriebenen Nüssen oder Semmelbröseln ausstreuen und die Amarettini aus der Quarkmasse einfach weglassen.

Desserts & Backen

Cookit Zubehör

Universalmesser, Zwillings-Rührbesen

Besonderes Zubehör

8 ofenfeste Gläser à 250 ml Inhalt

Nährwerte

Pro Portion: 551 kcal | 24 g E | 26 g F | 56 g KH

Rezept laden und loskochen

7 Min.
Vorbereitungszeit
1 Std. 4 Min.
Kochzeit
1 Std. 11 Min.
Gesamtzeit
Mittel
Zutaten für 8 Portionen
  • 150 g Butter, weich
  • 150 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1000 g Magerquark
  • 74 g Vanillepuddingpulver, zum Kochen
  • 50 g Weizenmehl
  • 5 Eier, Größe M
  • 180 g Amarettini
  • Außerdem

  • weiche Butter für die Gläser
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zur Einkaufsliste