Himbeer-Holunderblüten-Limonade

Himbeer-Holunderblüten-Limonade
Getränke
Himbeer-Holunderblüten-Limonade
Himbeer-Holunderblüten-Limonade

Diese fruchtig-erfrischende Limonade aus frischen Holunderblüten und Himbeeren schmeckt herrlich nach Sommer. Mit 8 Std. Ziehzeit.

Unser Tipp: Mit Eiswürfeln und Strohhalmen in Gläsern gereicht ist diese Limonade ein schicker, alkoholfreier Cocktail-Ersatz.

Getränke

Cookit Zubehör

3D-Rührer

Besonderes Zubehör

Zestenreibe; Saftpresse; feines Sieb; Karaffe (ca. 1,5 Liter)

Nährwerte

Pro 100 ml: 38 kcal | 0 g E | 0 g F | 9 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Den 3D-Rührer einsetzen. 4 Holunderblütendolden ausschütteln, in kleinere Stücke teilen und in den Topf geben. Das Wasser, den Zucker sowie 50 g Himbeeren einwiegen. Die Zitrone heiß abwaschen und trocknen. Die Schale abreiben, den Saft auspressen und beides in den Topf geben.
  • 2Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 2 | 97 °C | 20 Min.) köcheln lassen. Den 3D-Rührer entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Den Sirup in eine separate Schüssel umfüllen und für ca. 8 Std. ziehen lassen.
  • 3Den Sirup durch ein feines Sieb in eine Karaffe gießen. 4 Holunderblütendolden und 200 g Himbeeren in die Karaffe geben. Den Sirup mit dem Mineralwasser aufgießen. Die Himbeer-Holunderblüten-Limonade kalt servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

3 Min.
Vorbereitungszeit
8 Std. 24 Min.
Kochzeit
8 Std. 27 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 1500 Ml
  • 8 Holunderblütendolden
  • 200 ml Wasser
  • 120 g Zucker
  • 250 g Himbeeren
  • 1 Zitrone, unbehandelt, Bio
  • 1000 ml Mineralwasser

Zur Einkaufsliste