Hefekranz mit Schokolade und Amaretto

Hefekranz mit Schokolade und Amaretto Desserts & Backen
Hefekranz mit Schokolade und Amaretto

Dieser Hefekranz überzeugt mit Schokolade, Haselnüssen und Amaretto!

Unser Tipp: Das restliche Eiweiß könnt ihr verwenden, um z.B. einen Kuchen mit Baiserhaube zu backen.

Desserts & Backen

Cookit Zubehör

Universalmesser

Besonderes Zubehör

Springform (Ø 28 cm)

Nährwerte

Pro Stück: 372 kcal | 9 g E | 17 g F | 46 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen und die Milch, die Hefe und den Zucker in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 3 | 37 °C | 3 Min.) erwärmen.
  • 2Das Automatikprogramm für Teige (Teigprogramm 1: Feste Teige) auswählen. Das Weizenmehl, die Butter in Stücken und 40 ml Amaretto einwiegen. Die Eigelbe und das Salz zugeben, den Deckel schließen und die Zutaten zu einem Teig verkneten. Bei Bedarf noch mehr Weizenmehl zugeben. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Den Teig umfüllen und abgedeckt 1 Std. ruhen lassen. Den Topf und das Universalmesser spülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 3Das Universalmesser einsetzen. Die Haselnüsse in den Topf einwiegen, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Haselnüsse (Universalmesser | Stufe 18 | 20 Sek.) zerkleinern.
  • 4Den Messbecher entnehmen und die Haselnüsse (Universalmesser | Stufe 4 | 180 °C | 8 Min.) anrösten, bis sie anfangen zu duften. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die Haselnüsse umfüllen und abkühlen lassen. Den Topf und das Universalmesser spülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 5Das Universalmesser einsetzen. Die Zartbitterschokolade in Stücken in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zartbitterschokolade (Universalmesser | Stufe 18 | 15 Sek.) zerkleinern. Die Marzipanrohmasse in Stücke schneiden und einwiegen. Den Deckel schließen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 18 | 10 Sek.) zerkleinern.
  • 640 ml Amaretto, die Nüsse und 1 Ei zugeben. Den Deckel schließen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 8 | 30 Sek.) vermengen.
  • 7Den Backofen je nach Herstellerangaben vorheizen: Ober-/Unterhitze: 190 °C. Eine Springform (Ø 28 cm) einfetten.
  • 8Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche mit den Händen kräftig durchkneten und zu einem Quadrat (ca. 45 x 45 cm) ausrollen, dann in 3 Streifen (45 x 15 cm) schneiden. Die Nussmasse auf die Streifen geben und verteilen. Dabei einen Rand lassen.
  • 9Das Ei mit 2 EL Milch in einer separaten Schüssel verquirlen und die Teigränder mit der Ei-Milch-Mischung bestreichen.
  • 10Die Streifen von der längeren Seite her fest aufrollen, die Enden unter die Teigstücke drücken. Die Rollen zu einem Zopf flechten. Diesen zu einem Kranz formen und in die Springform legen oder direkt in der Form zu einem Kranz formen. Den Kranz weitere 15 Min. gehen lassen. Den Kranz wie angegeben goldbraun backen: Einschubhöhe 2 (unteres Drittel), Ober-/Unterhitze: 180 °C, Backzeit: 40-45 Min.
  • 11Den Topf ausspülen, abtrocknen und den Topf wieder in das Gerät einsetzen. Das Universalmesser einsetzen und die Aprikosenkonfitüre in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Konfitüre (Universalmesser | Stufe 5 | 80 °C | 4 Min.) erhitzen, bis sie flüssig ist. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 12Den Kranz aus dem Ofen nehmen und sofort mit der flüssigen Aprikosenkonfitüre bestreichen. Den Kranz mit den Mandelblättchen bestreuen und auskühlen lassen.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
8 Min.
Vorbereitungszeit
2 Std. 25 Min.
Kochzeit
2 Std. 32 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 16 Stücke
  • 180 ml Milch
  • 42 g Hefe, frisch
  • 50 g Zucker
  • 500 g Weizenmehl, Type 405
  • 100 g Butter, weich
  • 80 ml Amaretto
  • 4 Eigelb
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Haselnüsse
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 2 Eier
  • 100 g Aprikosenkonfitüre
  • Außerdem

  • 50 g Mandelblättchen
  • 2 EL Milch