Hefekranz mit Mohn-Marzipan-Füllung

Hefekranz mit Mohn-Marzipan-Füllung Desserts & Backen
Hefekranz mit Mohn-Marzipan-Füllung

Ein leckerer und saftiger Hefekranz, der am besten inmitten von Freunden und Familie schmeckt!

Desserts & Backen

Cookit Zubehör

Universalmesser

Besonderes Zubehör

Schälchen, Backblech, Backpapier

Nährwerte

Pro Stück: 386 kcal | 18 g E | 8 g F | 50 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen. Die Milch und 150 g Zucker einwiegen sowie Hefe hinzufügen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 5 | 37 °C | 2 Min.) erwärmen.
  • 2Das Automatikprogramm für Teige (Teigprogramm 2: Weiche Teige) auswählen. Mehl, 50 g Zucker und die weiche Butter in Stücken einwiegen. Salz und 1 Ei hinzufügen. Die Zitrone heiß abwaschen und abtrocknen. Die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Die Zitronenschale in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Das Universalmesser entnehmen. Das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Den Teig umfüllen und zugedeckt an einem warmen Ort 45 Min. gehen lassen. Den Topf und das Universalmesser spülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 3Das Universalmesser einsetzen. Die Marzipan-Rohmsase in Stücke schneiden und in den Topf geben. 1 Ei trennen. Das Eiweiß in den Topf geben, das Eigelb beiseitestellen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 13 | 10 Sek.) vermengen. Die Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben. Den Deckel schließen und die Masse erneut (Universalmesser | Stufe 13 | 10 Sek.) vermengen. Den Zucker, die Mohnsaat und 100 g weiche Butter in Stücke schneiden und einwiegen. Den Deckel schließen und die Mohn-Marzipan-Masse (Universalmesser | Stufe 11 | 30 Sek.) zu einer homogenen Masse verrühren. Das Universalmesser entnehmen. Das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 4Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck (45 x 30 cm) ausrollen und mit der Füllung bestreichen. Dann der Länge nach aufrollen. Anschließend der Länge nach aufschneiden, sodass zwei Stränge entstehen. Die 2 Stränge miteinander verdrehen, zu einem Kranz formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Den Kranz abdecken und weitere 30 Min. gehen lassen
  • 5Den Backofen je nach Herstellerangaben vorheizen: Ober-/Unterhitze: 180 °C.
  • 6Die Eigelbe und 2 EL Milch mit einer Gabel verquirlen. Den Kranz damit bestreichen und mit den Mandelblättchen bestreuen.
  • 7Den Kranz wie angegeben backen: Einschubhöhe 2 (unteres Drittel), Ober-/Unterhitze: 180 °C, Backzeit: 30–40 Min. Den Kranz aus dem Ofen nehmen und auf einem Gitter vollständig abkühlen lassen. Zitronensaft in einem Schälchen mit Puderzucker zu einer Glasur verrühren und in dünnen Streifen auf dem Mohn-Marzipan-Kranz verteilen.
  • 8Den Hefekranz in Stücke schneiden und servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
20 Min.
Vorbereitungszeit
2 Std. 10 Min.
Kochzeit
2 Std. 30 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 18 Stücke
  • 220 ml Milch
  • 20 g Hefe, frisch
  • 200 g Zucker
  • 550 g Weizenmehl, Type 405
  • 1 Prise Salz
  • 0,5 Zitrone, unbehandelt, Bio
  • 2 Eier
  • 200 g Butter, weich
  • 200 g Marzipan-Rohmasse
  • 120 g Mohnsaat
  • 50 g Mandelblättchen
  • 200 g Puderzucker