Gemüsekuchen mit Parmesanstreuseln

Gemüsekuchen mit Parmesanstreuseln
Fleisch & Geflügel
Gemüsekuchen mit Parmesanstreuseln
Gemüsekuchen mit Parmesanstreuseln

Ein herzhafter Kuchen aus Hefeteig, mit dem garantiert jeder gerne Gemüse isst.

Unser Tipp: Dieser aromatische Gemüsekuchen schmeckt warm und kalt. In mundgerechte Happen geschnitten eignet er sich auch gut für ein kaltes Büfett.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

Universalmesser, Zwillings-Rührbesen, Zerkleinerungsaufsatz

Besonderes Zubehör

Backblech

Nährwerte

Pro Portion: 676 kcal | 22 g E | 29 g F | 83 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Für den Teig das Universalmesser einsetzen. Wasser sowie Hefe in den Topf einwiegen und den Zucker zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 4 | 37 °C | 3 Min.) erwärmen.
  • 2Das Automatikprogramm für Teige (Teigprogramm 2: Weiche Teige) auswählen. Weizenmehl und Olivenöl einwiegen, das Salz zugeben. Den Deckel schließen und die Zutaten zu einem Teig verkneten. Das Universalmesser entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Den Teig in eine große Schüssel füllen und abgedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Min. gehen lassen.
  • 3In der Zwischenzeit den Topf und das Universalmesser spülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen. Für die Füllung die Aubergine vierteln, die gelbe Paprikaschote halbieren, entkernen und die rote Zwiebel schälen. Den Zerkleinerungsaufsatz mit der Wendeschneidscheibe, dicke Seite nach oben, einsetzen. Den Deckel schließen und die Zucchini, Aubergine, Paprikaschote und Zwiebel (Zerkleinerungsaufsatz | Stufe 6) hobeln. Den Zerkleinerungsaufsatz entnehmen und das Gemüse umfüllen.
  • 4Den Zwillings-Rührbesen einsetzen, den Schmand einwiegen und die Eier, 1/2 TL Salz sowie 1/4 TL Pfeffer zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Zwillings-Rührbesen | Stufe 6 | 30 Sek.) verquirlen. Den Zwillings-Rührbesen entnehmen und die Schmand-Ei-Mischung umfüllen. Den Topf ausspülen, abtrocknen und wieder in das Gerät einsetzen.
  • 5Für die Parmesanstreusel das Universalmesser einsetzen und den Parmesan in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und den Parmesan (Universalmesser | Stufe 18 | 15 Sek.) zerkleinern.
  • 6Das Weizenmehl sowie die Butter in den Topf einwiegen und 1/4 TL Pfeffer zugeben. Den Deckel schließen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 12 | 30 Sek.) zu Streuseln verarbeiten. Das Universalmesser entnehmen und mit dem Spatel abstreifen.
  • 7Den Backofen je nach Herstellerangaben auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche etwas größer als das Backblech ausrollen, dann auf das Blech legen. Dabei einen kleinen Rand bilden und diesen etwas an den Seiten hochziehen.
  • 8Die Ochenherztomaten in Scheiben schneiden und auf den Teig legen. Die Gemüsescheiben ebenfalls auf dem Boden verteilen. Die Schinkenwürfel in eine separate Schüssel einwiegen und über dem Gemüse verteilen. Den Rosmarin waschen, trocken schütteln, die Nadeln abzupfen, fein hacken und auf den Kuchen streuen. Die Schmand-Ei-Mischung über den Kuchen gießen und anschließend mit den Parmesanstreuseln bedecken.
  • 9Den Kuchen auf der mittleren Einschubhöhe bei 200 °C Ober-/Unterhitze 25-30 Min. goldbraun backen. Den Gemüsekuchen mit Parmesanstreuseln aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

Schreibe einen Kommentar und gewinne!

Unter allen eingegangenen Reviews verlosen wir zwischen dem 2. November und dem 15. Dezember jede Woche 5 Scheibensets mit jeweils einer Asia-Gemüse-, feinen Reib- und einer SuperCut Scheibe im Wert von 66 € für den Cookit.

Hier geht's zu den Teilnahmebedingungen
15 Min.
Vorbereitungszeit
1 Std. 20 Min.
Kochzeit
1 Std. 35 Min.
Gesamtzeit
Mittel
Zutaten für 6 Personen
  • Zutaten für den Teig

  • 300 ml Wasser
  • 20 g Hefe, frisch
  • 0,5 TL Zucker
  • 450 g Weizenmehl, Type 405
  • 20 ml Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • Zutaten für die Füllung

  • 1 Aubergine
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Zucchini
  • 100 g Schmand
  • 2 Eier
  • 0,5 TL Salz
  • 0,25 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 2 Ochsenherztomaten
  • 100 g Schinkenwürfel
  • 3 Stängel Rosmarin, frisch
  • Zutaten für die Parmesanstreusel

  • 50 g Parmesan
  • 150 g Weizenmehl, Type 405
  • 100 g Butter, weich
  • 0,25 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • Außerdem

  • Weizenmehl zum Bearbeiten
  • Backpapier

Zur Einkaufsliste