Gedämpfte Muffins mit Schokolade

Gedämpfte Muffins mit Schokolade Desserts & Backen
Gedämpfte Muffins mit Schokolade

Luftig-süße Vanille-Muffins mit schokoladiger Note - mal ganz ohne Ofen.

Desserts & Backen

Cookit Zubehör

Universalmesser, Dampfgaraufsatz

Besonderes Zubehör

14 Silikon-Muffinförmchen, Spritzbeutel, hitzebeständige Frischhaltefolie

Nährwerte

Pro Stück: 221 kcal | 5 g E | 9 g F | 31 g KH

So wird es gemacht:

  • 114 Silikonförmchen bereitstellen.
  • 2Das Automatikprogramm für Teige (Teigprogramm 3: Flüssige Teige) auswählen. Das Universalmesser einsetzen und Butter, Mehl, Puderzucker und die Milch einwiegen. Eier, Backpulver und Vanilleextrakt zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten zu einem Teig vermengen.
  • 3Den Teig mit dem dem Spatel nach unten schieben. 150 g Schokotropfen einwiegen und mit dem Spatel unter den Teig rühren.
  • 4Das Universalmesser entnehmen und den Teig mit dem Spatel abstreifen. Den Teig in einen Spritzbeutel geben und die vorbereiteten Silikonförmchen damit zu 2/3 befüllen. 50 g Schokotropfen in eine separate Schüssel einwiegen und die Muffins damit bestreuen. Die Förmchen mit hitzebeständiger Frischhaltefolie abdecken. Den Topf ausspülen, abtrocknen und wieder in das Gerät einsetzen.
  • 5Das Automatikprogramm für Dampfgaren (Niedrige Dampfintensität) auswählen. 800 ml Wasser einwiegen, den Dampfgaraufsatz auf den Topf setzen und 7 Silikonförmchen in den Dampfgaraufsatz stellen. Den Dampfgardeckel auflegen und die Muffins (30 Min.) garen. Wenn die ersten Muffins fertig sind, erneut 800 ml Wasser in den Topf einwiegen und die restlichen Muffins ebenso garen.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
3 Min.
Vorbereitungszeit
1 Std. 27 Min.
Kochzeit
1 Std. 30 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 14 Stück
  • 50 g Butter, weich, Zimmertemperatur
  • 300 g Weizenmehl, Typ 405
  • 80 g Puderzucker
  • 225 ml Milch
  • 2 Eier
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 200 g Schokotropfen, Zartbitter oder Vollmilch