Nidelzältli (Weiches Karamell-Sahne-Konfekt)

Nidelzältli (Weiches Karamell-Sahne-Konfekt)
Desserts & Backen
Fudge Karamell in Stücke geschnitten.
Nidelzältli (Weiches Karamell-Sahne-Konfekt)

Die kleinen Sahnebonbons sind aus einem guten Grund eine beliebte Süßigkeit in der Schweiz. Für die Zubereitung brauchst du nur Sahne, Zucker, Vanillezucker und etwas Butter. Aus den Zutaten wird eine Karamell-Masse zubereitet, die nach einer kurzen Abkühlzeit in Würfel geschnitten wird. In hübsche Gläser verpackt kannst du auch Nidletäfeli genannten Süßigkeiten auch wunderbar an Freunde oder Familie verschenken.

Unser Tipp: Anstelle der Form kannst du die Masse auch auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, dann werden deine Nidelzältli etwas flacher aber genauso lecker. Sollte die Masse beim Schneiden bröckeln, befeuchte das Messer einfach kurz mit etwas Wasser.

Desserts & Backen

Cookit Zubehör

Zwillings-Rührbesen

Besonderes Zubehör

Form (ca. 10 x 20 cm), Backpapier

Nährwerte

Pro Stück: 46 kcal | 0 g E | 2 g F | 6 g KH

Rezept laden und loskochen

COOKIT ACADEMY

Lerne in der Cookit Academy deinen Cookit spielerisch kennen: wie er benutzt wird und natürlich, was du alles mit ihm kochen kannst. Nebenbei gewinnst du Wissens-Badges, die in deinem Profil und mit deinen Reviews für alle User sichtbar angezeigt werden.

Zur Cookit Academy
3 Min.
Vorbereitungszeit
17 Min.
Kochzeit
50 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 40 Stück
  • 250 ml Sahne (35 % Fett)
  • 230 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 20 g Butter, weich

Zur Einkaufsliste