Karamellisierte Feigen mit Zimt-Zabaione

Karamellisierte Feigen mit Zimt-Zabaione
Desserts & Backen
Karamellisierte Feigen mit Zimt-Zabaione
Karamellisierte Feigen mit Zimt-Zabaione

Luftig aufgeschlagene Zabaione mit tollem Zimtaroma und karamellisierten frischen Feigen.

Desserts & Backen

Cookit Zubehör

Universalmesser, Zwillings-Rührbesen

Besonderes Zubehör

Schüsseln, 4 Gläser á 200 ml

Nährwerte

Pro Portion: 435 kcal | 9 g E | 27 g F | 42 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Den Zwillings-Rührbesen einsetzen. 100 g Zucker und Milch in den Topf einwiegen, Eigelb und Zimtpulver zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Zwillings-Rührbesen | Stufe 5 | 70 °C | 10 Min.) aufschlagen, bis eine cremige, dicke Masse entstanden ist. Den Zwillings-Rührbesen entnehmen. Die Zimt-Zabaione in Gläser füllen und kalt stellen. Den Topf ausspülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 2Das Universalmesser einsetzen. Die Walnusskerne in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Walnusskerne (Universalmesser | Stufe 12 | 5 Sek.) grob zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die zerkleinerten Walnusskerne umfüllen und beiseitestellen.
  • 3Den restlichen Zucker in eine separate Schüssel einwiegen. Die Feigen vierteln und in dem Zucker wälzen. Die Butter in den Topf geben. Die Butter bei offenem Deckel (Ohne Werkzeug | 100 °C | 3 Min.) schmelzen lassen. Die Feigen mit der gezuckerten Schnittstelle nach unten in den Topf geben und bei offenem Deckel (Ohne Werkzeug | 160 °C | 4 Min.) rundum goldbraun karamellisieren lassen, anschließend aus dem Topf nehmen. Die zerkleinerten Walnüsse zugeben und mit der Zucker-Butter-Mischung vermengen.
  • 4Die Zimt-Zabaione mit den karamellisierten Feigen und den Walnüssen anrichten und servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

3 Min.
Vorbereitungszeit
20 Min.
Kochzeit
23 Min.
Gesamtzeit
Mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 4 Feigen
  • 100 g Walnusskerne
  • 140 g Zucker
  • 1 EL Butter
  • 80 ml Milch
  • 4 Eigelb
  • 1.5 TL Zimt

Zur Einkaufsliste