Karamellisierte Feigen mit Zimt-Zabaione

Karamellisierte Feigen mit Zimt-Zabaione Desserts & Backen
Karamellisierte Feigen mit Zimt-Zabaione

Luftig aufgeschlagene Zabaione mit tollem Zimtaroma und karamellisierten frischen Feigen.

Desserts & Backen

Cookit Zubehör

Universalmesser, Zwillings-Rührbesen

Besonderes Zubehör

Schüsseln, 4 Gläser á 200 ml

Nährwerte

Pro Portion: 435 kcal | 9 g E | 27 g F | 42 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Den Zwillings-Rührbesen einsetzen. 100 g Zucker und Milch in den Topf einwiegen, Eigelb und Zimtpulver zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Zwillings-Rührbesen | Stufe 5 | 60 °C | 10 Min.) aufschlagen, bis eine cremige, dicke Masse entstanden ist. Den Zwillings-Rührbesen entnehmen. Die Zimt-Zabaione in Gläser füllen und kalt stellen. Den Topf ausspülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 2Das Universalmesser einsetzen. Die Walnusskerne in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Walnusskerne (Universalmesser | Stufe 12 | 5 Sek.) grob zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die zerkleinerten Walnusskerne umfüllen und beiseitestellen.
  • 3Den restlichen Zucker in eine separate Schüssel einwiegen. Die Feigen vierteln und in dem Zucker wälzen. Die Butter in den Topf geben. Die Butter bei offenem Deckel (Ohne Werkzeug | 100 °C | 3 Min.) schmelzen lassen. Die Feigen mit der gezuckerten Schnittstelle nach unten in den Topf geben und bei offenem Deckel (Ohne Werkzeug | 160 °C | 4 Min.) rundum goldbraun karamellisieren lassen, anschließend aus dem Topf nehmen. Die zerkleinerten Walnüsse zugeben und mit der Zucker-Butter-Mischung vermengen.
  • 4Die Zimt-Zabaione mit den karamellisierten Feigen und den Walnüssen anrichten und servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
3 Min.
Vorbereitungszeit
20 Min.
Kochzeit
23 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 4 Feigen
  • 100 g Walnusskerne
  • 140 g Zucker
  • 1 EL Butter
  • 80 ml Milch
  • 4 Eigelb
  • 1.5 TL Zimt