Eissandwich

Eissandwich Desserts & Backen
Eissandwich

Die süße Erfrischung - leckeres Vanille-Eierlikör-Eis zwischen zwei frisch gebackenen Keksen mit Schokoladenstückenl 

Unser Tipp: Noch cremiger wird das Eis, wenn du es in einer Eismaschine gefrieren lässt. Wer keinen Eierlikör mag, verwendet einfach etwas mehr Sahne. Aus den übrigen Eiweißen kannst du wunderbar Baiser herstellen.

Desserts & Backen

Cookit Zubehör

Universalmesser, Zwillings-Rührbesen

Besonderes Zubehör

gefrierfeste Form, Kuchengitter, Eisportionierer

Nährwerte

Pro Stück: 668 kcal | 10 g E | 43 g F | 61 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Für das Eis den Zwillings-Rührbesen einsetzen. Das Wasser und den Zucker in den Topf einwiegen. Die Vanilleschoten längs halbieren, das Mark herauslösen und beides zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Zwillings-Rührbesen | Stufe 1 | 100 °C | 5 Min.) aufkochen lassen. Die Zutaten im Topf für ca. 5 Min. abkühlen lassen. Die Vanilleschote entnehmen.
  • 2Die Kokosmilch, Sahne und Eierlikör in den Topf einwiegen und das Salz zugeben. Den Deckel schließen und die Zutaten (Zwillings-Rührbesen | Stufe 6 | 40 Sek.) verrühren. Die Eigelb zugeben. Den Deckel schließen und die Zutaten (Zwillings-Rührbesen | Stufe 4 | 80 °C | 12 Min.) cremig rühren. Den Zwillings-Rührbesen entnehmen.
  • 3Die Masse in eine flache, gefrierfeste Form füllen und für mind. 8 Std. einfrieren. Dabei alle 60 Min. umrühren. In der Zwischenzeit den Topf ausspülen, abtrocken und wieder in das Gerät einsetzen. Den Backofen je nach Herstellerangaben auf 160 °C Heißluft vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier belegen.
  • 4Für die Cookies das Automatikprogramm für Teige (Teigprogramm 1: Feste Teige) auswählen. Das Universalmesser einsetzen. Die weiche Butter in Stücken, das Weizenmehl und den braunen Zucker in den Topf einwiegen. Die Eier, Vanillezucker, Backpulver, Natron und Salz in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten zu einem Teig vermengen. Das Automatikprogramm nach 1 Min. 30 Sek. pausieren. Die Vollmilch-Schokotropfen einwiegen. Den Deckel schließen und das Automatikprogramm fortsetzen. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 5Den Teig mithilfe von 2 Löffeln in 24 Kugeln auf die Backbleche setzen, dabei ausreichend Abstand zwischen den einzelnen Kugeln lassen. Die Cookies wie angegeben backen: Einschubhöhe 2 (unteres Drittel) + Einschubhöhe 4 (oberes Drittel), Heißluft: 160 °C, Backzeit: ca. 16 Min. Die Cookies aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  • 6Auf die Hälfte der Cookies eine Kugel Vanilleeis setzen und mit den restlichen Keksen belegen. Die Cookies zusammendrücken, sodass das Eis bis an den Rand gedrückt wird. Die Eissandwiches für 20 Min. ins Gefrierfach geben, herausnehmen und sofort servieren.
8 Std.
Vorlaufzeit
10 Min.
Vorbereitungszeit
50 Min.
Kochzeit
1 Std.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 12 Stücke
  • Für die Eierlikör-Vanille-Eis

  • 60 liquid volume (in ml) Wasser
  • 50 g Zucker
  • 2 Vanilleschoten
  • 400 ml Kokosmilch, aus der Dose
  • 200 ml Sahne
  • 200 ml Milch
  • 80 ml Eierlikör
  • 1 Prise Salz
  • 10 Eigelb
  • -Für die Cookies
  • Für die Cookies

  • 250 g Butter, weich
  • 350 g Weizenmehl, Type 405
  • 250 g brauner Zucker
  • 2 Eier
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 TL Backpulver
  • 0,25 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 300 g Vollmilch-Schokotropfen
  • Außerdem

  • Backpapier

Sommerliches Live-Kochen mit dem Cookit

Sei dabei und lass uns am 10.08. gemeinsam in der Simply Cookit Facebook-Gruppe leckere Mini-Eistörtchen zubereiten!

Mehr erfahren!