Brownies mit Cashewkernen und Pistazien (20 Stück)

Brownies mit Cashewkernen und Pistazien (20 Stück) Desserts & Backen
Brownies mit Cashewkernen und Pistazien (20 Stück)

Klassische Brownies sind ja schon ein Fest. Aber Brownies in Kombination mit Cashewkernen und Pistazien sind eine absolute Wucht. An Tag zwei und drei schmecken sie sogar noch besser!

Unser Tipp: Um eine glatte Oberfläche zu bekommen, die Brownies nach dem Backen auf einen Rost stürzen. Für eine raffinierte Variante die Backform vor dem Backen mit etwas Fleur de Sel bestreuen. Für eine süßere Variante eine Zartbitterschokolade mit niedrigerem Kakaoanteil verwenden.

Desserts & Backen

Cookit Zubehör

Universalmesser

Besonderes Zubehör

Quadratische Springform 24 x 24 cm

Nährwerte

Pro Stück: 256 kcal | 4 g E | 15 g F | 25 g KH

Rezept laden und loskochen

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
5 Min.
Vorbereitungszeit
48 Min.
Kochzeit
53 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 20 Stück
  • Für den Teig

  • 50 g Pistazien
  • 50 g Cashewkerne
  • 250 g Zartbitterschokolade, 72% Kakaoanteil
  • 180 g Butter, weich
  • 4 Eier
  • 250 g Zucker
  • 180 g Weizenmehl
  • 1 TL Backpulver, gestrichen
  • 1 Prise Salz
  • Ausserdem

  • Butter für die Form
  • Weizenmehl zum Ausstäuben