Apfelmus mit Zimt

Apfelmus mit Zimt Desserts & Backen
Apfelmus mit Zimt

Dieses Apfelmus überzeugt nicht nur durch natürliche Zutaten, sondern bekommt durch den Zimt noch einmal eine ganze besondere Note.

Unser Tipp: Gerne mit verschiedenen Apfelsorten ausprobieren oder auch mischen. Verschiedene Äpfel sorgen für immer wieder unterschiedliche Geschmacksrichtungen.

Desserts & Backen

Cookit Zubehör

Universalmesser

Besonderes Zubehör

4 sterile Gläser (à 200 ml)

Nährwerte

Pro Portion (á 100 ml): 121 kcal | 1 g E | 0 g F | 23 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen. Die Äpfel entkernen, vierteln und in den Topf einwiegen.
  • 2Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Äpfel (Universalmesser | Stufe 14 | 10 Sek.) zerkleinern. Die Äpfel mit dem Spatel nach unten schieben.
  • 3Die Vanilleschote der Länge nach halbieren, das Vanillemark herauskratzen und mit der Schote in den Topf geben. Zucker einwiegen sowie Zitronensaft und Zimt in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und alles (Universalmesser | Stufe 4 | 98 °C | 9 Min.) köcheln lassen.
  • 4Die Vanilleschote entfernen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und das Apfelmus (Universalmesser | Stufe 18 | 20 Sek.) pürieren.
  • 5Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. In sterile Gläser füllen, fest verschließen und abkühlen lassen.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
7 Min.
Vorbereitungszeit
16 Min.
Kochzeit
23 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 3 Gläser à 200 ml
  • 750 g Äpfel
  • 1 Vanilleschote
  • 50 g Zucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL Zimtpulver