Apfelkompott mit Zimt

Apfelkompott mit Zimt Desserts & Backen
Apfelkompott mit Zimt

Ob zu Milchreis, Reibekuchen oder deinem Frühstücksquark - Apfelkompott ist immer eine gute Idee. Und dabei ganz einfach selbst gemacht. Für das gewisse Extra kommen hier noch Aromen von Zimt, Tonkabohne und Piment zum Einsatz.

Desserts & Backen

Cookit Zubehör

3D-Rührer

Besonderes Zubehör

Einwegteebeutel, Küchengarn

Nährwerte

Pro Portion: 97 kcal | 0 g E | 0 g F | 23 g KH

Rezept laden und loskochen

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
8 Min.
Vorbereitungszeit
10 Min.
Kochzeit
18 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Äpfel, säuerlich, geschält, entkernt, wie z.B. Topaz oder Braeburn
  • 1 EL Zucker
  • 0.5 TL Pimentkörner, ganze
  • 3 Messerspitze Abrieb einer Tonkabohne
  • 5 Gewürznelken, ganze
  • 1 Zimtstange, klein