Zucchinilasagne mit Kräutern

Zucchinilasagne mit Kräutern Fleisch & Geflügel
Zucchinilasagne mit Kräutern

Unser Tipp: Wer möchte kann anstelle von gemischtem Hackfleisch auch reines Rinderhackfleisch verwenden.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer

Besonderes Zubehör

Schüssel, Auflaufform, Backofen

Nährwerte

Pro Portion: 554 kcal | 41 g E | 39 g F | 7 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Die Zwiebel schälen und vierteln. Die Knoblauchzehe schälen und beides beiseitelegen. Das Universalmesser einsetzen. Gemischte Kräuter (z. B. Thymian, Basilikum, Oregano) waschen, trockenschütteln, abzupfen und in den Topf geben. Dabei einige Blättchen für die Garnitur beiseitelegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Kräuter (Universalmesser | Stufe 16 | 15 Sek.) zerkleinern und umfüllen.
  • 2Die Zwiebel und den Knoblauch in den Topf geben, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und (Universalmesser | Stufe 14 | 10 Sek.) zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 3Den 3D-Rührer einsetzen. Olivenöl in den Topf geben, den Messbecher entnehmen und (3D-Rührer | 140 °C | 3 Min.) anbraten. Den 3D-Rührer entnehmen.
  • 4Das Hackfleisch einwiegen und mit offenem Deckel (180 °C | 5 Min.) anbraten, dabei das Hackfleisch mit dem Spatel zerteilen und umrühren. Den 3D-Rührer einsetzen, den Rotwein und die passierten Tomaten einwiegen, Tomatenmark sowie Zucker in den Topf geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und (3D-Rührer | Stufe 3 | 100 °C | 20 Min.) garen.
  • 5In der Zwischenzeit die Zucchini in lange Scheiben schneiden und beiseitestellen. Ricotta und Milch in eine separate Schüssel einwiegen, mit den zerkleinerten Kräutern verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Backofen je nach Herstellerangaben vorheizen: Ober-/Unterhitze: 200 °C.
  • 6In einer Auflaufform abwechselnd Hackfleischsoße, Zucchinischeiben und Ricottasauce schichten. Die letzte Schicht sollte aus Zucchinischeiben bestehen. Die Lasagne mit dem geriebenem Mozzarella bestreuen und auf mittlerer Schiene für 30 Min. backen. Die Lasagne etwas abkühlen lassen, mit den beiseitegelegten Kräutern bestreuen und servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
25 Min.
Vorbereitungszeit
1 Std. 15 Min.
Kochzeit
1 Std. 40 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund gemischte Kräuter, z. B. Thymian, Basilikum, Oregano
  • 2 EL Olivenöl, zum Braten geeignet
  • 500 g Hackfleisch, gemischt
  • 50 ml Rotwein
  • 500 g Tomaten, passiert
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Zucker
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 3 Zucchini
  • 250 g Ricotta
  • 40 ml Milch
  • 150 g Mozzarella, gerieben