Wildkräuterbrot

Wildkräuterbrot Desserts & Backen
Wildkräuterbrot

Dieses leckere Brot besticht durch Saftigkeit und die schmackhaften Wildkräuter.

Unser Tipp: Je nach Saison und Belieben kannst du die Kräuter austauschen.

Desserts & Backen

Cookit Zubehör

Universalmesser

Besonderes Zubehör

Pinsel, Grill

Nährwerte

Pro Stück: 165 kcal | 5 g E | 4 g F | 27 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen. Die Wildkräuter waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Wildkräuter (Universalmesser | Stufe 18 | 10 Sek.) zerkleinern. Die Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Wildkräuter (Universalmesser | Stufe 18 | 5 Sek.) erneut zerkleinern. Die Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben und den Vorgang wiederholen. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die Wildkräuter umfüllen und beiseitestellen.
  • 2Das Universalmesser einsetzen. Das Wasser und die Hefe in den Topf einwiegen. Den Zucker zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 3 | 37 °C | 4 Min.) erwärmen. Das Automatikprogramm für Teige (Teigprogramm 2: Weiche Teige) auswählen. Das Weizenmehl, Dinkelmehl und Olivenöl einwiegen. Die Wildkräuter und 1/2 TL Meersalz zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten zu einem Teig verkneten. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Das Automatikprogramm für Teige (Teig gehen lassen) auswählen. Den Deckel schließen und den Teig (Ohne Werkzeug | 37 °C | 30 Min.) gehen lassen.
  • 3Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche erneut durchkneten, zu einem Laib formen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und abgedeckt für 30 Min. gehen lassen. Den Backofen je nach Herstellerangaben auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • 4Die Oberfläche des Brotes mehrmals mit einem Messer einritzen, mit Wasser bepinseln und mit 1/2 TL Meersalz bestreuen. Das Brot wie angegeben goldbraun backen: Einschubhöhe 2 (unteres Drittel), Ober-/Unterhitze: 220 °C, Backzeit: ca. 10 Min. Die Hitze reduzieren und das Brot wie angegeben weiter backen: Einschubhöhe 2 (unteres Drittel), Ober-/Unterhitze: 180 °C, Backzeit: ca. 35 Min.
  • 5Das Brot herausnehmen, abkühlen lassen und servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
5 Min.
Vorbereitungszeit
2 Std. 10 Min.
Kochzeit
2 Std. 15 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 16 Stücke
  • 50 g Wildkräuter, frisch (z. B. Löwenzahn, Majoran)
  • 250 ml Wasser
  • 40 g Hefe, frisch
  • 1 Prise Zucker
  • 350 g Weizenmehl, Typ 405
  • 250 g Dinkelmehl, Type 630
  • 50 ml natives Olivenöl extra
  • 1 TL Meersalz
  • Außerdem

  • Weizenmehl zum Bearbeiten