Vitello Tonnato

Vitello Tonnato Fleisch & Geflügel
Vitello Tonnato

Vitello Tonnato oder Kalb mit Thunfischsoße – die beste italienische Vorspeise unter den Antipasti. Wie du den Klassiker zubereitest? Na, in deinem Cookit und so lecker wie das Original.

Unser Tipp: Die Bouillon eignet sich hervorragend zum Aufgießen von Fleischgerichten. Statt Gemüsefond kann auch Fleischfond verwendet werden.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer, Zwillings-Rührbesen, Dampfgaraufsatz

Nährwerte

Pro Portion : 734 kcal | 41 g E | 57 g F | 13 g KH

Rezept laden und loskochen

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
10 Min.
Vorbereitungszeit
3 Std. 20 Min.
Kochzeit
3 Std. 30 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 2 EL Olivenöl, zum Braten geeignet
  • 1 Zwiebel, ungeschält
  • 150 g Karotten
  • 100 g Lauch
  • 60 g Knollensellerie
  • 700 ml Gemüsefond
  • 1 TL Meersalz
  • 1 TL schwarze Pfefferkörner
  • 1 Lorbeerblatt
  • 600 g Kalbslende, am Stück, küchenfertig und entsehnt
  • 150 g Thunfisch in der Dose, im eigenen Saft, Abtropfgewicht
  • 1 Bund Petersilie, glatt
  • 3 Sardellenfilets, eingelegt in Salzlake
  • 2 Eigelb
  • 2 EL Kapern, klein, eingelegt
  • 3 EL Zitronensaft
  • 50 ml Olivenöl, kalt gepresst
  • 1 TL Meersalz
  • 1 Messerspitze weißer Pfeffer, aus der Mühle
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Bio-Zitrone, in hauchdünne Scheiben geschnitten
  • 1 TL Kapern, klein, eingelegt