Vegetarische Sauerkrautsuppe

Vegetarische Sauerkrautsuppe
Vegetarisch
Vegetarische Sauerkrautsuppe mit Topping in zwei Suppenschalen.
Vegetarische Sauerkrautsuppe

Leckere aromatisch-würzige Suppe für die kalten Jahreszeiten.

Unser Tipp: Der Cidre kann auch durch Apfelsaft ersetzt werden.

Vegetarisch

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer

Nährwerte

Pro Portion: 374 kcal | 6 g E | 20 g F | 37 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen. Die Cashewkerne und 1/4 der gegarten Maronen einwiegen, sowie Honig hinzugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und (Universalmesser | Stufe 12 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen, das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen und Cashew-Maronen-Brösel umfüllen.
  • 2Eine Gemüsezwiebel schälen, vierteln und mit einer geschälten Knoblauchzehe in den Topf geben. Zwiebel und Knoblauch (Universalmesser | Stufe 14 | 10 Sek.) zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Das Universalmesser entnehmen.
  • 3Den 3D-Rührer einsetzen und den Butterschmalz in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und alles (3D-Rührer | Stufe 2 | 140 °C | 3 Min.) andünsten. Den Zucker dazugeben, den Deckel schließen und (3D-Rührer | Stufe 4 | 140 °C | 1 Min.) mitdünsten. Ein Apfel waschen, entkernen, in kleine Stücke schneiden und in den Topf geben. Sauerkraut einwiegen. Eine Zimtstange und die Gewürznelken dazugeben, den Deckel schließen und (3D-Rührer l Stufe 4 | 140 °C | 1 Min.) mitdünsten. Mit 1 EL Weizenmehl bestäuben, den Deckel schließen und (3D-Rührer | Stufe 4 | 140 °C | 1 Min.) mitdünsten.
  • 4Den Cidre, 800 ml Wasser und den Rest der gegarte Maronen einwiegen. Mit Salz und Instant-Gemüsebrühe würzen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und alles (3D-Rührer | Stufe 4 | 100 °C | 20 Min.) kochen. Die Zimtstange und die Gewürznelken herausnehmen. Den 3D-Rührer entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 5Das Universalmesser einsetzen. Die Crème fraîche einwiegen und mit Cayennepfeffer würzen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Suppe (Universalmesser | Stufe 16 | 20 Sek.) pürieren.
  • 6Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die Sauerkraut-Suppe mit Cashew-Maronen-Bröseln bestreut servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

5 Min.
Vorbereitungszeit
35 Min.
Kochzeit
40 Min.
Gesamtzeit
Mittel
Zutaten für 4 Personen
  • 60 g Cashewkerne, geröstet und gesalzen
  • 200 g Maronen, gegart
  • 1 TL Honig
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Butterschmalz
  • 2 TL Zucker
  • 1 Apfel
  • 300 g Sauerkraut, aus der Dose
  • 1 Zimtstange
  • 3 Gewürznelken
  • 1 EL Weizenmehl, Type 405
  • 200 ml Cidre
  • 0,5 TL Salz
  • 3 TL Instant-Gemüsebrühe
  • 80 g Crème fraîche
  • 1 Msp. Cayennepfeffer, gemahlen

Zur Einkaufsliste