Vegetarische Sauerkrautsuppe

Vegetarische Sauerkrautsuppe Vegetarisch
Vegetarische Sauerkrautsuppe

Leckere aromatisch-würzige Suppe für die kalten Jahreszeiten.

Unser Tipp: Der Cidre kann auch durch Apfelsaft ersetzt werden.

Vegetarisch

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer

Nährwerte

Pro Portion: 374 kcal | 6 g E | 20 g F | 37 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen. Die Cashewkerne und 1/4 der gegarten Maronen einwiegen, sowie Honig hinzugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und (Universalmesser | Stufe 12 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen, das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen und Cashew-Maronen-Brösel umfüllen.
  • 2Eine Gemüsezwiebel schälen, vierteln und mit einer geschälten Knoblauchzehe in den Topf geben. Zwiebel und Knoblauch (Universalmesser | Stufe 14 | 10 Sek.) zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Das Universalmesser entnehmen.
  • 3Den 3D-Rührer einsetzen und den Butterschmalz in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und alles (3D-Rührer | Stufe 2 | 140 °C | 3 Min.) andünsten. Den Zucker dazugeben, den Deckel schließen und (3D-Rührer | Stufe 4 | 140 °C | 1 Min.) mitdünsten. Ein Apfel waschen, entkernen, in kleine Stücke schneiden und in den Topf geben. Sauerkraut einwiegen. Eine Zimtstange und die Gewürznelken dazugeben, den Deckel schließen und (3D-Rührer l Stufe 4 | 140 °C | 1 Min.) mitdünsten. Mit 1 EL Weizenmehl bestäuben, den Deckel schließen und (3D-Rührer | Stufe 4 | 140 °C | 1 Min.) mitdünsten.
  • 4Den Cidre, 800 ml Wasser und den Rest der gegarte Maronen einwiegen. Mit Salz und Instant-Gemüsebrühe würzen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und alles (3D-Rührer | Stufe 4 | 100 °C | 20 Min.) kochen. Die Zimtstange und die Gewürznelken herausnehmen. Den 3D-Rührer entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 5Das Universalmesser einsetzen. Die Crème fraîche einwiegen und mit Cayennepfeffer würzen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Suppe (Universalmesser | Stufe 16 | 20 Sek.) pürieren.
  • 6Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die Sauerkraut-Suppe mit Cashew-Maronen-Bröseln bestreut servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
5 Min.
Vorbereitungszeit
35 Min.
Kochzeit
40 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Personen
  • 60 g Cashewkerne, geröstet und gesalzen
  • 200 g Maronen, gegart
  • 1 TL Honig
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Butterschmalz
  • 2 TL Zucker
  • 1 Apfel
  • 300 g Sauerkraut, aus der Dose
  • 1 Zimtstange
  • 3 Gewürznelken
  • 1 EL Weizenmehl, Type 405
  • 200 ml Cidre
  • 0,5 TL Salz
  • 3 TL Instant-Gemüsebrühe
  • 80 g Crème fraîche
  • 1 Msp. Cayennepfeffer, gemahlen