Ungarisches Gulasch

Ungarisches Gulasch Fleisch & Geflügel
Ungarisches Gulasch

Unser Tipp: Das Gulasch hält sich im Kühlschrank einige Tage und kann bei Bedarf als schnelle Mahlzeit aufgewärmt werden.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer, Zerkleinerungsaufsatz

Nährwerte

Pro Portion: 706 kcal | 38 g E | 46 g F | 38 g KH

Rezept laden und loskochen

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
13 Min.
Vorbereitungszeit
2 Std. 10 Min.
Kochzeit
2 Std. 23 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 650 g Rindfleisch, Nackensteak
  • 2 TL Salz
  • 2 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 1 rote Paprika, groß
  • 2 Karotten, mittelgroß
  • 1 Pastinake
  • 4 Zwiebel, mittelgroß
  • 3 Knoblauchzehen
  • 5 EL Sonnenblumenöl
  • 3 EL Gewürzpaprikapulver
  • 1 EL Kreuzkümmelsamen
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1,2 ml Rinderfond
  • 2 Kartoffeln, mittelgroß
  • 3 EL Tomatenmark, dreifach konzentriert