Tomaten-Kichererbsen-Pasta

Tomaten-Kichererbsen-Pasta Vegetarisch
Tomaten-Kichererbsen-Pasta

Kichererbsen sind wahre Schlankmacher, denn bei geringer Kaloriendichte halten sie lange satt und verhindern somit Heißhungerattacken!

Vegetarisch

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer

Nährwerte

Pro Portion: 595 kcal | 25 g E | 18 g F | 87 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen, Parmesan in ca. 2 cm große Stücke schneiden und in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und (Universalmesser | Stufe 18 | 25 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen. Das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Parmesan umfüllen.
  • 2Das Universalmesser einsetzen, Zwiebel schälen und halbieren und mit geschälter Knoblauchzehe in den Topf geben. Den Deckel schließen und (Universalmesser | Stufe 16 | 10 Sek.) zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 3Den 3D-Rührer einsetzen und Olivenöl in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und Zutaten (3D-Rührer | Stufe 5 | 120 °C | 3 Min.) andünsten.
  • 4Tomaten, Sahne und 350 ml Wasser in den Topf einwiegen. Gemüsebrühe, Salz, Zucker und Cayennepfeffer in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und (3D-Rührer | Stufe 4 | 100 °C | 7 Min.) erhitzen.
  • 5Fusilli und abgetropfte Kichererbsen in den Topf geben. Den Deckel schließen und die Nudeln (3D-Rührer | Stufe 4 | 100 °C | 9 Min.) garen. Den 3D-Rührer entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Nach Belieben abschmecken, auf Teller verteilen und mit dem Parmesan bestreut servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
10 Min.
Vorbereitungszeit
34 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Personen
  • 50 g Parmesan, ohne Rinde
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl, zum Braten geeignet
  • 800 g stückige Tomaten, aus der Dose
  • 50 ml Sahne
  • 0.5 TL Instant-Gemüsebrühe
  • Salz
  • 0.5 TL Zucker
  • 0.5 TL Cayennepfeffer
  • 350 g Fusilli
  • 240 g Kichererbsen, aus der Dose