Schokocupcakes mit Liebe

Schokocupcakes mit Liebe
Desserts & Backen
Schokocupcakes mit Liebe
Schokocupcakes mit Liebe

Mit diesen süßen Cupcakes erfreust du das Herz deiner Liebsten garantiert. Sie sind ein echter Hingucker und zudem einfach lecker.

Unser Tipp: Du kannst die Muffins nach Lust und Laune dekorieren, wenn dir diese Variante zu minimalistisch oder zu aufwendig ist.

Desserts & Backen

Cookit Zubehör

Universalmesser, Zwillings-Rührbesen

Besonderes Zubehör

Muffinblech mit 12 Mulden, Kuchengitter, Spritzbeutel

Nährwerte

Pro Stück: 513 kcal | 5 g E | 30 g F | 57 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Für den Teig den Backofen je nach Herstellerangaben auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die 12 Mulden eines Muffinblechs mit Papierförmchen auslegen.
  • 2Das Universalmesser einsetzen. Die Zartbitterschokolade in Stücken in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zartbitterschokolade (Universalmesser | Stufe 18 | 15 Sek.) zerkleinern. Die Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben.
  • 3Den Zucker, die Milch und das Rapsöl einwiegen. Die Eier und den Vanillezucker zugeben. Die Vollmilchschokolade grob hacken, in eine separate Schüssel einwiegen und beiseitestellen. Den Deckel schließen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 5 | 37 °C | 5 Min.) schmelzen lassen.
  • 4Das Automatikprogramm für Teige (Teigprogramm 3: Flüssige Teige) auswählen. Das Weizenmehl und das Kakaopulver einwiegen. Das Backpulver sowie die zerkleinerte Vollmilchschokolade zugeben. Den Deckel schließen und die Zutaten (1 Min.) zu einem Teig vermengen. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 5Den Teig in das vorbereitete Muffinblech füllen. Die Cupcakes wie angegeben backen: Einschubhöhe 3 (mittig), Ober-/Unterhitze: 180 °C, Backzeit: ca. 25 Min. In der Zwischenzeit den Topf und das Universalmesser spülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 6Für das Frosting den Zwillings-Rührbesen einsetzen. Die weiche Butter in Stücken und den Puderzucker in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Zwillings-Rührbesen | Stufe 4 | 1 Min.) vermengen. Die Erdbeerkonfitüre einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Zwillings-Rührbesen | Stufe 7 | 1 Min.) aufschlagen. Den Zwillings-Rührbesen entnehmen. Das Frosting in einen Spritzbeutel umfüllen und beiseitestellen.
  • 7Die Cupcakes aus dem Backofen nehmen und auf einem Kuchengitter ca. 30 Min. abkühlen lassen. Die abgekühlten Cupcakes aus dem Muffinblech nehmen, das Frosting daraufspritzen und nach Belieben mit Zuckerperlen und -herzen garnieren. Die Schokocupcakes mit Liebe bis zum Servieren kalt stellen.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

5 Min.
Vorbereitungszeit
1 Std. 25 Min.
Kochzeit
1 Std. 30 Min.
Gesamtzeit
Mittel
Zutaten für 12 Stück
  • Für den Teig

  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 70 g Zucker
  • 150 ml Milch
  • 60 ml Rapsöl
  • 2 Eier
  • 1 TL Vanillezucker
  • 120 g Vollmilchschokolade
  • 200 g Weizenmehl, Type 405
  • 30 g Kakaopulver
  • 2 TL Backpulver
  • Für das Frosting

  • 250 g Butter, weich
  • 250 g Puderzucker
  • 100 g Erdbeerkonfitüre
  • Außerdem

  • Papierförmchen
  • Zuckerperlen und -herzen, zum Garnieren

Zur Einkaufsliste