Saltimbocca-Röllchen mit Honigmelonen-Salat

Saltimbocca-Röllchen mit Honigmelonen-Salat
Fleisch & Geflügel
Saltimbocca-Röllchen mit Honigmelonen-Salat
Saltimbocca-Röllchen mit Honigmelonen-Salat

Parmaschinken, Salbei und Weißwein verleihen den Röllchen mediterranes Aroma. Dazu ein fruchtiger Salat und der Genuss ist perfekt.

Unser Tipp: Du kannst die Kalbsschnitzel auch mit einem Stieltopf flacher klopfen.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

Universalmesser, Zwillings-Rührbesen

Besonderes Zubehör

Fleischklopfer

Nährwerte

Pro Portion: 850 kcal | 40 g E | 66 g F | 17 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Für den Salat die Datteltomaten in eine Salatschüssel wiegen und halbieren. Den Kopfsalat in mundgerechte Stück zerzupfen und zu den Tomaten geben. Das Fruchtfleisch von 1/2 Honigmelone in Würfel schneiden, in die Salatschüssel geben und alles vermengen.
  • 2Das Universalmesser einsetzen. Für das Dressing die Knoblauchzehe schälen und in den Topf geben. Das Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und, bis auf einige zum Garnieren, zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 18 | 10 Sek.) zerkleinern. Die Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben. Den Joghurt, den Dijonsenf und das Olivenöl einwiegen. Den Balsamicoessig, den Orangensaft, 1 TL Salz, 1 TL Pfeffer und 1 Prise Zucker zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 12 | 20 Sek.) verrühren. Das Universalmesser entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Das Dressing umfüllen und beiseitestellen. Den Topf ausspülen, abtrocknen und wieder in das Gerät einsetzen.
  • 3Für die Röllchen die Kalbsschnitzel nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen, zwischen Frischhaltefolie etwas flacher klopfen und mit 1 TL Salz und 1 TL schwarzen Pfeffer bestreuen. Den Parmaschinken und die Salbeiblätter darauf verteilen. Die Kalbsschnitzel aufrollen und mit Holzspießen feststecken.
  • 420 g Butterschmalz in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und das Butterschmalz (ohne Werkzeug | 200 °C | 5 Min.) erhitzen. 4 Röllchen in den Topf geben und bei offenem Deckel (ohne Werkzeug | 200 °C | 6 Min.) rundherum braten, dabei die Röllchen mit dem Spatel wenden. Die gebratenen Röllchen umfüllen und beiseitestellen. 20 g Butterschmalz in den Topf einwiegen. Die restlichen Röllchen in den Topf geben und bei offenem Deckel (ohne Werkzeug | 200 °C | 6 Min.) rundherum braten, dabei die Röllchen mit dem Spatel wenden. Die beiseitegestellten Röllchen wieder in den Topf geben. Den trockenen Weißwein einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (ohne Werkzeug | 95 °C | 20 Min.) schmoren.
  • 5Die Saltimbocca-Röllchen aus dem Topf heben und warm stellen. Den Zwillings-Rührbesen einsetzen. Darauf achten, dass der Zwillings-Rührbesen einrastet. Für die Sauce die eiskalte Butter in Stückchen in den Topf geben. 1/2 TL Salz und 1/2 TL Pfeffer zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Zwillings-Rührbesen | Stufe 4 | 98 °C | 2 Min.) köcheln lassen. Den Zwillings-Rührbesen entnehmen. Die Saltimbocca-Röllchen mit der Sauce und den Honigmelonen-Salat mit dem Dressing anrichten, mit restlichem Basilikum garnieren und servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

7 Min.
Vorbereitungszeit
1 Std. 1 Min.
Kochzeit
1 Std. 8 Min.
Gesamtzeit
Mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • Für den Honigmelonen-Salat

  • 250 g Datteltomaten
  • 1 Kopfsalat, klein, ca. 250 g
  • 0,5 Honigmelone, klein, ca. 500 g
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Basilikum
  • 125 g Joghurt, 3,5% Fett
  • 20 g Dijonsenf
  • 40 ml natives Olivenöl extra
  • 1 EL Balsamicoessig, hell
  • 1 EL Orangensaft
  • 1 TL Salz
  • 1 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 1 Prise Zucker
  • Für die Saltimbocca-Röllchen

  • 8 Stück Kalbsschnitzel, à ca. 80 g
  • 1,5 TL Salz
  • 1,5 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 8 Stück Parmaschinken, große Scheiben, hauchdünn geschnitten
  • 16 Blatt Salbeiblätter, frisch
  • 40 g Butterschmalz
  • 150 ml Weißwein, trocken
  • 50 g Butter, eiskalt
  • Außerdem

  • Frischhaltefolie
  • Holzspieße

Zur Einkaufsliste