Salbeipolenta mit Gremolata

Salbeipolenta mit Gremolata Vegetarisch
Salbeipolenta mit Gremolata

Cremige Polenta mit würzig-zitronigem Gremolata, frischem Spargel und Parmesan.

Vegetarisch

Cookit Zubehör

Universalmesser, Zwillings-Rührbesen, Dampfgaraufsatz

Nährwerte

Pro Portion: 489 kcal | 12 g E | 29 g F | 45 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Für die Gremolota das Universalmesser einsetzen. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und in den Topf geben. Die Knoblauchzehen schälen und zugeben. Die Zitrone heiß abwaschen, trocknen, die Hälfte der Schale fein abreiben und zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 18 | 15 Sek.) zerkleinern. Das Lebensmittel mit dem Spatel nach unten schieben. Das Olivenöl einwiegen. Salz und Pfeffer zugeben. Den Deckel schließen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 12 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die Gremolata umfüllen und beiseitestellen. Den Topf kurz ausspülen und wieder in das Gerät einsetzen.
  • 2Für das gedämpfte Gemüse das Automatikprogramm für Dampfgaren (Hohe Dampfintensität) auswählen. Den Gemüsefond in den Topf einwiegen und den Dampfgaraufsatz auf den Topf setzen. Den Spargel in ein separates Gefäß einwiegen, im unteren Drittel schälen, die holzigen Enden abschneiden und in den Dampfgaraufsatz legen. Die Kirschtomaten mit einer Gabel einstechen und auf dem Spargel verteilen. Mit Meersalz, Pfeffer und Olivenöl würzen. Den Dampfgardeckel auflegen und die Zutaten (15 Min.) dämpfen lassen. Den Dampfgaraufsatz von dem Topf nehmen und beiseitestellen.
  • 3Für die Salbeipolenta den Zwillings-Rührbesen einsetzen. Sahne, Milch einwiegen und Polenta in den Topf einwiegen. Butter und Muskatnuss zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Zwillings-Rührbesen | Stufe 2 | 95 °C | 6 Min.) erhitzen. Den Zwillings-Rührbesen entnehmen. Die Polenta 5 Min. quellen lassen.
  • 4Den Salbei fein hacken und mit dem Spatel unter die Polenta heben. Spargel, Tomaten und Polenta mit der Gremolata und den Parmesanhobeln anrichten und sofort servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
12 Min.
Vorbereitungszeit
25 Min.
Kochzeit
37 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • Zutaten Gremolata

  • 1 Bund Petersilie, frisch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 0,5 Zitrone, unbehandelt, Bio
  • 50 ml natives Olivenöl extra
  • 0,5 TL Salz
  • 2 Prise schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • Zutaten gedämpftes Gemüse

  • 800 ml Gemüsefond
  • 500 g grüner Spargel
  • 200 g Kirschtomaten
  • 1 TL Meersalz
  • 2 Prise schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 1 EL natives Olivenöl extra
  • Salbeipolenta

  • 100 ml Sahne
  • 100 ml Milch
  • 200 g Polenta
  • 1 EL Butter
  • 2 Msp. Muskatnuss, frisch gerieben
  • 4 Salbeiblätter, frisch
  • 3 EL Parmesan, gehobelt