Roter Coleslaw mit Zimt und Orange

Roter Coleslaw mit Zimt und Orange
Vegetarisch
Roter Coleslaw mit Zimt und Orange
Roter Coleslaw mit Zimt und Orange

Ein herrlich fruchtiger Krautsalat aus Rotkohl, Karotten, Apfel, Orange und Walnüssen. Verfeinert mit Zimt und Orangenabrieb. Das Buttermilchdressing verleiht dem Salat eine angenehm frische Note.

Unser Tipp: Als zusätzliche Variante lässt sich der Rotkohl auch super durch Weißkohl ersetzen.

Vegetarisch

Cookit Zubehör

Universalmesser, Zwillings-Rührbesen, Zerkleinerungsaufsatz

Besonderes Zubehör

Salatschüssel, feine Reibe, Saftpresse

Nährwerte

Pro Portion: 304 kcal | 8 g E | 18 g F | 22 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Für den Salat den Rotkohl in ca. 4 cm große Spalten schneiden und vom Strunk befreien, den Apfel vierteln und entkernen und die Karotten schälen. Den Zerkleinerungsaufsatz mit der Wenderaspelscheibe, grobe Seite nach oben, einsetzen. Den Deckel schließen und die Kohlspalten, die Karotten und die Apfelstücke nacheinander (Zerkleinerungsaufsatz | Stufe 6) grob raspeln. Den Zerkleinerungsaufsatz entnehmen und das zerkleinerte Gemüse und Obst in eine große Salatschüssel umfüllen. Den Topf mit einem Küchentuch auswischen.
  • 2Das Universalmesser einsetzen. Die Walnusskerne in den Topf einwiegen, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Walnüsse (Universalmesser | Stufe 18 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Die gehackten Walnüsse, bis auf einige zum Garnieren, in die Salatschüssel umfüllen und die restlichen Nüsse beiseitestellen.
  • 3Den Zwillings-Rührbesen einsetzen. Für das Dressing die Buttermilch in den Topf einwiegen und 1 Orange heiß abwaschen, trocknen, die Schale fein abreiben, den Saft auspressen und beides zugeben. Den Zimt, den schwarzen Pfeffer, den Zucker und das Salz zugeben, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und das Dressing (Zwillings-Rührbesen | Stufe 5 | 30 Sek.) vermengen. 1 Orange schälen, so dass die weiße Haut entfernt ist, die Orange in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und in die Salatschüssel geben. Den Zwillings-Rührbesen entnehmen, das Dressing in die Salatschüssel füllen und alles vermengen. Den Salat 30 Min. ziehen lassen.
  • 4Den roten Coleslaw mit Zimt und Orange auf Tellern anrichten, mit den restlichen gehackten Walnüssen und einigen Granatapfelkernen garnieren und servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

Schreibe einen Kommentar und gewinne!

Unter allen eingegangenen Reviews verlosen wir zwischen dem 2. November und dem 15. Dezember jede Woche 5 Scheibensets mit jeweils einer Asia-Gemüse-, feinen Reib- und einer SuperCut Scheibe im Wert von 66 € für den Cookit.

Hier geht's zu den Teilnahmebedingungen
12 Min.
Vorbereitungszeit
39 Min.
Kochzeit
51 Min.
Gesamtzeit
Mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • Für den Salat

  • 0,5 Rotkohl, klein, ca. 500 g
  • 1 Apfel, ca. 120 g
  • 2 Karotte, à ca. 200 g
  • 100 g Walnusskerne
  • 1 Orange
  • Für das Buttermilch-Dressing

  • 200 ml Buttermilch
  • 1 Orange, unbehandelt, Bio
  • 0,5 TL Zimt, gemahlen
  • 1 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • Außerdem

  • Granatapfelkerne zum Garnieren

Zur Einkaufsliste