Roter Beeren-Shake

Roter Beeren-Shake
Getränke
Roter Beeren-Shake
Roter Beeren-Shake

Smoothie trifft Schorle - eine wunderbare Erfrischung.Für dieses Rezept benötigst du das Crushmesser. Um das Crushmesser zu verwenden, wähle auf deinen Cookit die Einstellung des Universalmessers aus. 

Unser Tipp: Statt Honig kann auch Agavendicksaft verwendet werden, anstelle von Milch auch pflanzliche Alternativen – fertig ist der vegane Drink.

Getränke

Cookit Zubehör

Besonderes Zubehör

6 Gläser à 300 ml

Nährwerte

Pro 100 ml: 253 kcal | 8 g E | 13 g F | 28 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Crushmesser einsetzen. Die gemischten tiefgekühlten Beeren und die Haselnusskerne in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Crushmesser | Stufe 18 | 10 Sek.) zerkleinern.
  • 2Die Milch und den Honig einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Crushmesser | Stufe 18 | 1 Min.) pürieren. Das Crushmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 3Den Rote Beeren Shake in Gläser füllen und nach Belieben mit etwas Mineralwasser auffüllen.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

5 Min.
Kochzeit
5 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 1600 Ml
  • 500 g gemischte Beeren, tiefgekühlt, angetaut
  • 60 g Haselnusskerne, gemahlen
  • 1000 ml Milch
  • 80 g Honig
  • Mineralwasser, zum Auffüllen

Zur Einkaufsliste