Putengeschnetzeltes mit Konfetti-Reis

Putengeschnetzeltes mit Konfetti-Reis
Fleisch & Geflügel
Putengeschnetzeltes mit Konfetti-Reis
Putengeschnetzeltes mit Konfetti-Reis

Der bunte Mix aus verschiedenen Gemüsesorten versprüht schon beim Anblick gute Laune und schmeckt der ganzen Familie.

Unser Tipp: Wenn du salzarme Gemüsebrühe verwendest, kannst du dem Reis noch 1/2 TL Salz zufügen.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer

Besonderes Zubehör

Sieb

Nährwerte

Pro Portion: 589 kcal | 16 g E | 40 g F | 40 g KH

Rezept laden und loskochen

So wird es gemacht:

  • 1Für den Konfetti-Reis die tiefgekühlten Erbsen in eine separate Schüssel wiegen und beiseitestellen. Das Universalmesser einsetzen. Die rote Paprikaschote halbieren, entkernen, in ca. 2 cm großen Stücke schneiden und in den Topf geben. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen, die Zwiebel halbieren und beides zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 16 | 20 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Die Zutaten nach unten und an den Topfrand schieben.
  • 2Den 3D-Rührer einsetzen, darauf achten, dass er einrastet. Den Langkornreis und die Gemüsebrühe in den Topf einwiegen und das Sonnenblumenöl zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 3 | 98 °C | 18 Min.) köcheln lassen.
  • 3Den Gemüsemais abgießen, abtropfen lassen und in den Topf einwiegen. Die Erbsen zugeben und 20 g Butter einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 3 | 95 °C | 2 Min.) weiter köcheln lassen. Den 3D-Rührer entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Den Konfetti-Reis umfüllen und warm stellen. Den Topf und den 3D-Rührer spülen und abtrocknen, den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 4Für das Putengeschnetzelte den 3D-Rührer einsetzen. Das Butterschmalz in den Topf geben, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und das Butterschmalz (3D-Rührer | 180 °C | 4 Min. 30 Sek.) erhitzen. In der Zwischenzeit die Putenschnitzel trocken tupfen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Das Putenfleisch, 1/2 TL Salz und 1/2 TL weißen Pfeffer zugeben, den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 2 | 180 °C | 5 Min.) anbraten.
  • 550 g Butter in den Topf einwiegen und das Weizenmehl zugeben. Den Deckel schließen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 3 | 120 °C | 2 Min.) andünsten. Die Gemüsebrühe und die Sahne einwiegen, 1/2 TL Salz, 1/2 TL weißen Pfeffer, Muskatnuss und Currypulver zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 4 | 95 °C| 6 Min.) köcheln lassen. Den 3D-Rührer entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Das Putengeschnetzelte mit dem Konfetti-Reis anrichten, mit etwas Petersilie garnieren und servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

8 Min.
Vorbereitungszeit
46 Min.
Kochzeit
54 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • Für den Konfetti-Reis

  • 200 g Erbsen, tiefgekühlt
  • 1 rote Paprikaschote, ca. 200 g
  • 1 Zwiebel, ca. 60 g
  • 1 Knoblauchzehe
  • 125 g Langkornreis
  • 270 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Sonnenblumenöl
  • 140 g Gemüsemais, aus der Dose, Abtropfgewicht
  • 20 g Butter
  • Für das Putengeschnetzelte

  • 1 EL Butterschmalz
  • 4 Putenschnitzel, à ca. 150 g
  • 1 TL Salz
  • 1 TL weißer Pfeffer, aus der Mühle
  • 50 g Butter
  • 1 EL Weizenmehl, Type 405
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Sahne
  • 0,5 TL Muskatnuss, frisch gerieben
  • 0,5 TL Currypulver
  • Außerdem

  • Petersilie, frisch, gehackt, zum Garnieren

Zur Einkaufsliste