Pumpkin-Spice-Smoothie

Pumpkin-Spice-Smoothie
Getränke
Pumpkin-Spice-Smoothie
Pumpkin-Spice-Smoothie

Kürbis im Smoothie? Unbedingt! Am Vortag 2 Bananen schälen, in dünne Scheiben schneiden und über Nacht einfrieren. Das wird lecker!

Unser Tipp: Statt Granola kann der Smoothie auch mit gerösteten Kernen oder Nüssen garniert werden.

Getränke

Cookit Zubehör

Universalmesser

Besonderes Zubehör

Backblech, 6 Gläser

Nährwerte

Pro Portionen: 238 kcal | 4 g E | 7 g F | 37 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Am Vortag 2 Bananen schälen, in dünne Scheiben schneiden und über Nacht einfrieren. Am nächsten Tag den Backofen je nach Herstellerangaben vorheizen: Ober-/Unterhitze: 200 °C. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Hokkaido-Kürbis in ca. 5 cm große Stücke schneiden und auf dem Backblech verteilen. Das Sonnenblumenöl, den braunen Zucker, das Salz und den schwarzen Pfeffer auf dem Kürbis verteilen und vermengen. Den Kürbis wie angegeben backen: Einschubhöhe 2 (unteres Drittel), Ober-/Unterhitze: 200 °C, Backzeit: ca. 30 Min. Den gerösteten Kürbis aus dem Backofen nehmen und ca. 30 Min. auskühlen lassen. In der Zwischenzeit die gefrorenen Bananen ca. 30 Minuten antauen lassen.
  • 2Das Universalmesser einsetzen. Den Ingwer schälen, in ca. 2 cm große Stücke schneiden und in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und den Ingwer (Universalmesser | Stufe 14 | 10 Sek.) zerkleinern. Die Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben. Den ausgekühlten Kürbis und die angetauten Bananen in den Topf geben. Den Zimt, die Muskatnuss, das Piment und die gemahlene Nelken zugeben. Den Mandeldrink und den Agavendicksaft in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 18 | 30 Sek.) pürieren. Die Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 18 | 30 Sek.) erneut pürieren. Das Universalmesser entnehmen und mit dem Spatel abstreifen.
  • 3"Das Granola grob hacken. Den Pumpkin-Spice-Smoothie in 6 Gläser (à 300 ml) füllen, mit der gehackten Granola garnieren und servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

Schreibe einen Kommentar und gewinne!

Unter allen eingegangenen Reviews verlosen wir zwischen dem 2. November und dem 15. Dezember jede Woche 5 Scheibensets mit jeweils einer Asia-Gemüse-, feinen Reib- und einer SuperCut Scheibe im Wert von 66 € für den Cookit.

Hier geht's zu den Teilnahmebedingungen
12 Std.
Vorlaufzeit
10 Min.
Vorbereitungszeit
1 Std. 5 Min.
Kochzeit
1 Std. 15 Min.
Gesamtzeit
Mittel
Zutaten für 6 Portionen
  • 2 Bananen, à ca. 160 g
  • 0,5 Hokkaido-Kürbis, ca. 400 g
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 EL brauner Zucker
  • 0,5 TL Salz
  • 0,5 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 60 g Ingwer
  • 1 TL Zimt, gemahlen
  • 2 Msp. Muskatnuss, frisch gerieben
  • 2 Msp. Piment, gemahlen
  • 1 Msp. Nelken, gemahlen
  • 1000 ml Mandeldrink, ungesüßt
  • 30 g Agavendicksaft
  • Außerdem

  • Backpapier
  • 5 EL Granola, vegan, zum Bestreuen

Zur Einkaufsliste