Pfirsich-Fassbrause

Pfirsich-Fassbrause
Getränke
Pfirsich-Fassbrause
Pfirsich-Fassbrause

Eine erfrischende Sommer-Limonade mit malzigem Geschmack und einer würzigen Ingwernote.

Unser Tipp: Für eine Portion Pfirsich-Fassbrause 50 ml Sirup mit 200 ml Mineralwasser auffüllen und genießen.

Getränke

Nährwerte

Pro 100 ml: 88 kcal | 1 g E | 0 g F | 17 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen. Die Pfirsiche vierteln, entkernen und in den Topf geben. Den Ingwer schälen und zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 16 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Die Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben.
  • 2Den 3D-Rührer einsetzen und darauf achten, dass er einrastet. Die Zitronen halbieren, den Saft auspressen und zugeben. Den Apfelsaft einwiegen und das Süßholz zugeben. Den Rosmarin waschen, trocken schütteln, die Nadeln abstreifen und zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 5 | 98 °C | 30 Min.) köcheln lassen. Malzextrakt und Meersalz zugeben, den Deckel schließen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 6 | 1 Min.) vermengen. Den 3D-Rührer entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Den Sirup durch ein Passiertuch in eine Schüssel geben, ca. 30 Min. abtropfen lassen. Danach vorsichtig ausdrücken. Den Pfirsich-Fassbrause-Sirup mithilfe eines Trichters in eine sterile Flasche (ca. 550 ml) abfüllen, auskühlen lassen und baldmöglichst aufbrauchen.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

5 Min.
Vorbereitungszeit
1 Std. 5 Min.
Kochzeit
1 Std. 10 Min.
Gesamtzeit
Zutaten für 550 Ml
  • 3 Pfirsiche, reif, à ca. 140 g
  • 1 Stück Ingwer, daumengroß
  • 3 Zitronen
  • 400 ml Apfelsaft, naturtrüb
  • 1 Stange Süßholz, ca. 12 cm, Alternativ Lakritzbonbon
  • 1 Zweig Rosmarin, frisch
  • 1,5 EL Malzextrakt, Alternativ Malzkaffee
  • 1 Prise Meersalz

Zur Einkaufsliste