Ostertorte mit Spinat und Eiern

Ostertorte mit Spinat und Eiern Vegetarisch
Ostertorte mit Spinat und Eiern

Diese Ostertorte sieht nicht nur fabelhaft aus, sondern überzeugt auch mit ihrer würzigen Kombination aus Käse, Spinat und Eiern.

Vegetarisch

Cookit Zubehör

Universalmesser, Dampfgaraufsatz

Besonderes Zubehör

Springform (ø 26 cm)

Nährwerte

Pro Stück: 380 kcal | 23 g E | 23 g F | 29 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen. Den Hartkäse in Stücken in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und den Hartkäse (Universalmesser | Stufe 18 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Den Käse umfüllen.
  • 2Das Universalmesser einsetzen. Die Zwiebel schälen, halbieren und in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zwiebel (Universalmesser | Stufe 14 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die Zwiebeln in eine separate Schüssel umfüllen und beiseitestellen.
  • 3Den Topf und das Universalmesser spülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 4Das Automatikprogramm für Dampfgaren (Hohe Dampfintensität) auswählen. 800 ml Wasser in den Topf einwiegen. Den Dampfgaraufsatz auf den Topf setzen und den Blattspinat in den Dampfgaraufsatz einwiegen. Den Dampfgardeckel auflegen und den Spinat (10 Min.) dämpfen lassen. Den Dampfgaraufsatz von dem Topf nehmen, den Spinat abschrecken und abtropfen lassen. Den Topf leeren und wieder in das Gerät einsetzen.
  • 5Das Universalmesser einsetzen. Den Spinat gut ausdrücken und in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und den Spinat (Universalmesser | Stufe 16 | 10 Sek.) zerkleinern.
  • 6Den geriebenen Käse und die Zwiebeln zugeben. Ricotta und Paniermehl einwiegen. 2 Eier und 2 Eigelb zugeben. Salz, Pfeffer und Muskatnuss zugeben. Den Deckel schließen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 14 | 20 Sek.) vermengen. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 7Den Backofen je nach Herstellerangaben vorheizen: Ober-/Unterhitze: 180 °C. Eine Springform (Ø 26 cm) mit etwas Butter fetten. Den Blätterteig entrollen. 2/3 davon etwas flacher ausrollen und die Springform am Boden und Rand damit auskleiden. Den Teigboden mehrfach mit einer Gabel einstechen und den überstehenden Teig abschneiden.
  • 8Die Spinatmasse in die Form geben. Mit einem angefeuchteten Löffel 6 kleine Vertiefungen in die Füllung drücken. Jeweils 1 Ei vorsichtig hineinschlagen, dabei darauf achten, dass das Eigelb ganz bleibt. Die Eier mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
  • 9Den verbleibenden Teig rund ausrollen und als Deckel vorsichtig auf die Masse legen. Den Teig gut andrücken und den Teigdeckel ebenfalls mit einer Gabel einstechen.
  • 10Die Ostertorte wie angegeben backen: Einschubhöhe 3 (mittig), Ober-/Unterhitze: 180 °C, Backzeit: ca. 75 Minuten. Die Ostertorte aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen, dann servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
10 Min.
Vorbereitungszeit
1 Std. 35 Min.
Kochzeit
1 Std. 45 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 10 Stücke
  • 60 g Hartkäse, z. B. Parmesan
  • 1 Zwiebel, groß
  • 1000 g Blattspinat, tiefgekühlt
  • 500 g Ricotta
  • 40 g Paniermehl
  • 8 Eier
  • 2 Eigelb
  • 0,5 TL Salz
  • 0,5 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 0,25 TL Muskatnuss, frisch gerieben
  • Butter, zum Fetten der Form
  • 400 g Blätterteig, frisch, aus dem Kühlregal