Süße Milchnudeln

Süße Milchnudeln
Vegetarisch
Süße Milchnudeln
Süße Milchnudeln

Süße Milchnudeln mit Vanille und Zimt.

Unser Tipp: Wer möchte kann zu den Milchnudeln Kompott reichen.

Vegetarisch

Cookit Zubehör

3D-Rührer

Nährwerte

Pro Portion: 389 kcal | 16 g E | 10 g F | 67 g KH

Rezept laden und loskochen

So wird es gemacht:

  • 1Den 3D-Rührer einsetzen. Milch und Zucker einwiegen, eine Vanilleschote längs halbieren, das Mark herauslösen und beides in den Topf geben.
  • 2Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Milch (3D-Rührer | Stufe 4 | 92 °C | 9 Min.) erhitzen.
  • 3Die Vanilleschote aus dem Topf nehmen und die Fusili einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Nudeln (3D-Rührer | Stufe 4 | 95 °C | 18 Min.) köcheln lassen. Den 3D-Rührer entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 4 Die Milchnudeln in tiefe Teller geben, nach Belieben mit Zimt und Zucker bestreuen und servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

2 Min.
Vorbereitungszeit
33 Min.
Kochzeit
35 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1000 ml Milch
  • 50 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 250 g Fusilli
  • 0,5 TL Zimt, gemahlen

Zur Einkaufsliste