Meerrettich-Kartoffelsuppe

Meerrettich-Kartoffelsuppe
Vegetarisch
Meerrettich-Kartoffelsuppe
Meerrettich-Kartoffelsuppe

Mit nur wenigen Zutaten wird diese Kartoffelsuppe mit Meerrettich ein wahrer Gaumenschmaus! 

Unser Tipp: Am besten passen zu dieser Suppe kleine Blutwurstwürfel oder rote Beete. Beim Aufwärmen sollte die Suppe nicht mehr zu stark kochen, da der Meeretich sonst bitter wird.

Vegetarisch

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer, Zerkleinerungsaufsatz

Nährwerte

Pro Portion: 305 kcal | 4 g E | 22 g F | 21 g KH

Rezept laden und loskochen

Schreibe einen Kommentar und gewinne!

Unter allen eingegangenen Reviews verlosen wir zwischen dem 2. November und dem 15. Dezember jede Woche 5 Scheibensets mit jeweils einer Asia-Gemüse-, feinen Reib- und einer SuperCut Scheibe im Wert von 66 € für den Cookit.

Hier geht's zu den Teilnahmebedingungen
5 Min.
Vorbereitungszeit
34 Min.
Kochzeit
39 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 350 g Kartoffeln, mehligkochend
  • 60 g Meerrettich
  • 2 Zwiebeln, à ca. 100 g
  • 2 Knoblauchzehen
  • 20 ml Sonnenblumenöl
  • 1 EL Hesperidenessig, alternativ: Apfelessig
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Muskat
  • 900 ml Gemüsefond, alternativ: 900 ml Wasser mit 20 g Instant-Gemüsebrühe
  • 250 ml Obers
  • 20 g Butter, kalt

Zur Einkaufsliste