Low-Carb Granola mit Knuspereffekt

Low-Carb Granola mit Knuspereffekt
Vegetarisch
Low-Carb Granola mit Knuspereffekt
Low-Carb Granola mit Knuspereffekt

Crunchy Müsli mit vielen Nüssen, leckeren Kokosraspeln und wenigen Kohlenhydraten.

Unser Tipp: Für eine würzigere Variante einfach noch 1 TL Zimt hinzufügen. Granolareste in einem luftdichten Gefäß lagern und zeitnah aufbrauchen.

Vegetarisch

Cookit Zubehör

Universalmesser

Besonderes Zubehör

Backblech

Nährwerte

Pro Portion: 419 kcal | 14 g E | 34 g F | 13 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Den Backofen je nach Herstellerangaben vorheizen: Heißluft: 140 °C. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Das Universalmesser einsetzen. Die Mandeln und die Cashewkerne in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 18 | 5 Sek.) grob zerkleinern.
  • 2Kokosraspeln, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne und lauwarmes Wasser einwiegen. Den Ahornsirup und die Eiweiße zugeben. Den Deckel schließen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 5 | 30 Sek.) vermengen. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 3Das Granola auf dem Backblech verteilen. Das Granola wie angegeben backen: Einschubhöhe 3 (mittig), Heißluft: 140 °C, Backzeit: ca. 45 min. Zwischendurch mehrmals wenden. Das Granola aus dem Backofen nehmen und ca. 20 Min. auskühlen lassen. Das Low-Carb Granola mit Knuspereffekt mit etwas Kokos-Joghurt anrichten und servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

2 Min.
Vorbereitungszeit
1 Std. 8 Min.
Kochzeit
1 Std. 10 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 8 Portionen
  • 50 g Mandeln
  • 50 g Cashewkerne
  • 150 g Kokosraspeln
  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • 100 g Kürbiskerne
  • 50 ml Wasser, lauwarm
  • 1 EL Ahornsirup
  • 2 Eiweiße
  • Außerdem

  • Backpapier
  • Kokos-Joghurt, zum Servieren

Zur Einkaufsliste