Kürbis-Curry-Suppe

Kürbis-Curry-Suppe Vegetarisch
Kürbis-Curry-Suppe

Kürbissuppen gibt es viele, aber keine so gut wie diese. Ihr Geheimnis? Kein Orangensaft, kein Ingwer. Sondern einfach nur Curry und etwas Kürbiskernöl on top.

Unser Tipp: Man kann den Gemüsefond auch selbst zubereiten. Hokkaido-Kürbis kann auch mit Schale verwendet werden, schadhafte Stellen vorher entfernen.

Vegetarisch

Cookit Zubehör

Universalmesser

Nährwerte

Pro Portion: 277 kcal | 4 g E | 21 g F | 18 g KH

Rezept laden und loskochen

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
10 Min.
Vorbereitungszeit
30 Min.
Kochzeit
40 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 80 g Schalotten
  • 60 g Frühlingszwiebeln
  • 40 g Butter
  • 2 TL Currypulver
  • 1 TL Zucker
  • 1000 g Kürbis, vorzugsweise Hokkaido, ohne Schale und Kerne
  • 1 tTL Meersalz
  • schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 800 ml Gemüsefond
  • Außerdem

  • 40 ml Kürbiskernöl
  • Kresse, frisch