Kräuterbaguette mit Radieschensalat und Pesto

Kräuterbaguette mit Radieschensalat und Pesto Desserts & Backen
Kräuterbaguette mit Radieschensalat und Pesto

Als Vorspeise oder als Beilage zum Grillen – knusprig gebackene Baguettes mit knackigem, frischem Salat und einem Pesto aus Radieschengrün.

Desserts & Backen

Cookit Zubehör

Universalmesser, Zwillings-Rührbesen, Zerkleinerungsaufsatz

Besonderes Zubehör

Baguetteblech, Saftpresse

Nährwerte

Pro Portion: 615 kcal | 17 g E | 35 g F | 58 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Für das Kräuterbaguette das Universalmesser einsetzen. Die Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Kräuter (Universalmesser | Stufe 18 | 15 Sek.) zerkleinern. Die Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben. Den Deckel schließen und die Kräuter (Universalmesser | Stufe 18 | 15 Sek.) erneut zerkleinern.
  • 2Die Karotte in ca. 3 cm große Stücke schneiden und zugeben. Die Zwiebel schälen und zugeben. Die Knoblauchzehe schälen und zugeben. Den Deckel schließen und die Zutaten (Unviersalmesser | Stufe 14 | 10 Sek.) zerkleinern. Die Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben.
  • 3Das Automatikprogramm für Teige (Teigprogramm 2: Weiche Teige) auswählen. Das Weizenmehl und das Wasser in den Topf einwiegen. Die Hefe zerbröseln und mit dem Olivenöl einwiegen. Cajun-Gewürz, Zucker, Salz und Pfeffer zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten zu einem Teig verkneten. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 4Das Automatikprogramm für Teige (Teig gehen lassen) auswählen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und den Teig (Ohne Werkzeug | 37 °C | 20 Min.) gehen lassen. In der Zwischenzeit den Backofen je nach Herstellerangaben auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • 5Den Teig in drei gleichgroße Stücke teilen, durchkneten, zu Baguettes formen und auf ein Baguetteblech legen. Die Baguettes mehrfach schräg einschneiden und mit Olivenöl bestreichen. Die Baguettes wie angegeben backen: Einschubhöhe 3 (mittig), Ober-/Unterhitze: 180 °C, Backzeit: ca. 25 Min. In der Zwischenzeit den Topf und das Universalmesser spülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 6Für den Radieschensalat die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und beiseitelegen. Die rote Zwiebel schälen und halbieren. Die Radieschen waschen, das Grün abschneiden und beiseitelegen. Den Zerkleinerungsaufsatz mit der Wendeschneidscheibe, dicke Seite nach oben, einsetzen. Den Deckel schließen und die Radieschen und die Zwiebel (Zerkleinerungsaufsatz | Stufe 6) in Scheiben schneiden. Den Zerkleinerungsaufsatz entnehmen. Die Radieschenscheiben und die Zwiebelringe in eine Salatschüssel umfüllen.
  • 7Den Zwillings-Rührbesen einsetzen. 40 ml Olivenöl, den hellen Balsamicoessig und den Senf in den Topf einwiegen. Die Zitrone auspressen und die Häftes des Saftes in den Topf geben. Den restlichen Saft beiseitestellen. Honig, 1/2 TL Salz und 1/2 TL Cajun-Gewürz zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und das Salatdressing (Zwillings-Rührbesen | Stufe 5 | 20 Sek.) vermengen. Den Zwillings-Rührbesen entnehmen. Das Dressing und die Petersilienblättchen in die Salatschüssel geben und den Radieschensalat vermengen.
  • 8Für das Pesto das Universalmesser einsetzen. 70 ml Olivenöl und die Pinienkerne einwiegen. Das Radieschengrün und den restlichen Zitronensaft in den Topf geben. Zucker, 1/2 TL Salz, Pfeffer und 1/2 TL Cajun-Gewürz zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 18 | 20 Sek.) zerkleinern. Das Unviersalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 9Das Kräuterbaguette aus dem Ofen nehmen und zusammen mit dem Radieschensalat und dem Pesto servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
15 Min.
Vorbereitungszeit
1 Std. 10 Min.
Kochzeit
1 Std. 25 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 8 Portionen
  • Zutaten für das Kräuterbaguette

  • 1 Bund Kräuter, frisch, z.B. Petersilie, Basilikum, Oregano, Thymian
  • 1 Karotte, klein
  • 0,5 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 ml Weizenmehl, Type 405
  • 150 Wasser
  • 20 Hefe, frisch
  • 20 natives Olivenöl extra
  • 1 Cajun-Gewürz
  • 0,5 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 0,25 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • Zutaten für den Radieschensalat und das Pesto

  • 0,5 Bund Petersilie, frisch
  • 1 rote Zwiebel, klein
  • 2 Bund Radieschen, groß, mit schönem Grün
  • 110 ml natives Olivenöl extra
  • 40 ml heller Balsamicoessig
  • 20 g Senf, mittelscharf
  • 0,5 Zitrone
  • 1 EL Honig
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Cajun-Gewürz
  • 30 g Pinienkerne
  • 0,5 TL Zucker
  • 2 Prisen schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • Außerdem

  • Olivenöl zum Bestreichen