Schnelles Hähnchengulasch

Schnelles Hähnchengulasch Fleisch & Geflügel
Schnelles Hähnchengulasch

Das Gericht ist würzig, das Gemüse ist noch leicht knackig und die Spätzle passen perfekt dazu.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

3D-Rührer, Dampfgaraufsatz

Besonderes Zubehör

Schüssel

Nährwerte

Pro Portion: 577 kcal | 48 g E | 23 g F | 41 g KH

Rezept laden und loskochen

So wird es gemacht:

  • 1Den Lauch in schräge, ca. 2 cm große Stücke schneiden. Davon 50 g fein hacken. Das Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden.
  • 2Den 3D-Rührer einsetzen. Das Rapsöl in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und das Öl (3D-Rührer | Stufe 1 | 160 °C | 4 Min.) erhitzen. Die Hähnchenwürfel zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und das Hähnchen (3D-Rührer | Stufe 2 | 160 °C | 7 Min.) anbraten. Den gehackten Lauch und den Tomatenmark sowie das edelsüße Paprikapulver und rosenscharfe Paprikapulver zugeben. Den Deckel schließen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 4 | 160 °C | 1 Min.) weiterbraten. Den 3D-Rührer entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Das Fleisch umfüllen und beiseitestellen.
  • 3Das Automatikprogramm für Dampfgaren (Hohe Dampfintensität) auswählen. Den Gemüsefond in den Topf einwiegen. Den Dampfgaraufsatz auf den Topf setzen. Den restlichen Lauch in den Dampfgaraufsatz einwiegen und mit Salz würzen. Den Zwischenboden auf den Dampfgaraufsatz setzen. Die Spätzle im Zwischenboden einwiegen und verteilen. Den Dampfgardeckel auflegen und die Zutaten (12 Min.) dämpfen lassen. Den Dampfgaraufsatz absetzen und beiseitestellen. Den Topf leeren, dabei die Garflüssigkeit auffangen.
  • 4Den 3D-Rührer einsetzen. 250 ml der Garflüssigkeit und die Crème fraîche einwiegen, sowie das Hähnchen zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 6 | 100 °C | 3 Min.) erhitzen. 5 Stiele Petersilie waschen und trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen und grob hacken. Das Hähnchengulasch mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • 5Den Lauch in eine große Schüssel geben, die gehackte Petersilie und das Gulasch zugeben, vorsichtig mischen und mit den Spätzle servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
5 Min.
Vorbereitungszeit
35 Min.
Kochzeit
40 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Lauch
  • 600 g Hähnchenbrustfilet
  • 20 ml Rapsöl
  • 1,5 EL Tomatenmark
  • 3 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 1 TL Paprikapulver, rosenscharf
  • 2 TL Instant-Gemüsebrühe
  • 1 TL Salz
  • 500 g Spätzle, aus dem Kühlregal
  • 150 g Crème fraîche
  • 5 Stängel Petersilie, frisch