Hähnchengeschnetzeltes mit Spätzle

Hähnchengeschnetzeltes mit Spätzle
Fleisch & Geflügel
Hähnchengeschnetzeltes mit Spätzle
Hähnchengeschnetzeltes mit Spätzle

Zarte Hähnchenstreifen mit dem schwäbischem Klassiker - Spätzle!

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer, Dampfgaraufsatz

Nährwerte

Pro Portion: 682 kcal | 55 g E | 28 g F | 55 g KH

Rezept laden und loskochen

So wird es gemacht:

  • 1Die Paprikaschote entkernen, in ca. 1 cm große Würfel schneiden und beiseitelegen. Champignons putzen, vierteln und beiseitelegen. Hähnchenbrustfilet kalt abwaschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.
  • 2Das Universalmesser einsetzen. Schalotten schälen und in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und Schalotten (Universalmesser | Stufe 14 | 15 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 3Den 3D-Rührer einsetzen. Die Schalotten mit dem Spatel nach unten schieben und Olivenöl in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und (3D-Rührer | Stufe 2 | 140 °C | 3 Min.) dünsten.
  • 4Hähnchenbrustfilet zugeben und (3D-Rührer | Stufe 3 | 160 °C | 6 Min.) anbraten. Zwischendurch mit dem Spatel verteilen. Den 3D-Rührer entnehmen. Das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 5Das Automatikprogramm für Dampfgaren (Hohe Dampfintensität) auswählen. Den Hühnerfond einwiegen, den Dampfgaraufsatz auf den Topf setzen und die Spätzle darauf verteilen. Den Zwischenboden einsetzen und die Paprikawürfel und die Hälfte der Champignons darauf verteilen. Den Deckel des Dampfgaraufsatzes auflegen und (20 Min.) dämpfen. Den Dampfgaraufsatz absetzen, Spätzle, Pilze und Paprika warm halten.
  • 6Den 3D-Rührer einsetzen. Mehl mit 50 g Wasser verrühren und mit Sahne, 1,5 TL Salz und 4 Prisen Pfeffer in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und (3D-Rührer | Stufe 4 | 100 °C | 3 Min.) erhitzen. Paprika und gegarte sowie rohe Champignons zugeben und (3D-Rührer | Stufe 4 | 100 °C | 3 Min.) erhitzen.
  • 7Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Das Geschnetzelte auf vorgewärmten Tellern mit den Spätzle anrichten und mit Schnittlauch garniert servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

10 Min.
Vorbereitungszeit
35 Min.
Kochzeit
45 Min.
Gesamtzeit
Mittel
Zutaten für 4 Personen
  • 1 Stück rote Paprikaschote
  • 300 g Champignons
  • 600 g Hähnchenbrustfilet
  • 3 Schalotten
  • 3 EL Olivenöl, zum Braten geeignet
  • 800 ml Hühnerfond
  • 800 g Spätzle, frisch
  • 30 g Weizenmehl, Type 405
  • 150 ml Sahne
  • 1,5 TL Salz
  • schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 0,25 Bund Schnittlauch, frisch

Zur Einkaufsliste