Grünkohlknödel mit Pilz-Geschnetzeltem

Grünkohlknödel mit Pilz-Geschnetzeltem
Fleisch & Geflügel
Grünkohlknödel mit Pilz-Geschnetzeltem
Grünkohlknödel mit Pilz-Geschnetzeltem

Das Wintergemüse Grünkohl in einer leckeren und außergewöhnlichen Knödel-Variante

Unser Tipp: Dieses Gericht lässt sich auch außerhalb der Grünkohlsaison zubereiten. Bereite dafür die Knödelmasse mit Grünkohl aus der Dose zu.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer

Besonderes Zubehör

Schaumlöffel, Sieb, Topf

Nährwerte

Pro Portion: 880 kcal | 60 g E | 36 g F | 77 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Die Milch einwiegen, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Milch (Ohne Werkzeug | 37 °C | 3 Min.) erwärmen. Inzwischen das Weißbrot in Würfel schneiden in eine Schüssel geben. Die lauwarme Milch über die Brotwürfel geben und bis zur Verwendung einweichen lassen. Den Topf kurz ausspülen und wieder in das Gerät einsetzen.
  • 22,5 Liter Wasser einwiegen, den Deckel schließen und das Wasser (Ohne Werkzeug | 100 °C | 11 Min.) aufkochen lassen.
  • 3In der Zwischenzeit den Grünkohl von den harten Stielen befreien und grob zerzupfen. 1 TL Salz in den Topf geben und den Grünkohl portionsweise bei offenem Deckel (Ohne Werkzeug | 100 °C | 15 Min.) jeweils etwa 5 Min. blanchieren, mit einer Schaumkelle entnehmen und in einem Sieb abtropfen lassen. Den Grünkohl unter kaltem Wasser abschrecken und mit den Händen gut ausdrücken. Den Topf leeren, abtrocknen und wieder in das Gerät einsetzen.
  • 4Das Universalmesser einsetzen, die Schalotte schälen und mit dem Grünkohl in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 16 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Die Zutaten mit dem Spatel an den Topfrand schieben und den 3D-Rührer einsetzen, dabei darauf achten, dass der 3D-Rührer einrastet. 1 EL Rapsöl in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 2 | 120 °C | 3 Min.) andünsten. Den 3D-Rührer entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Die Zutaten mit dem Spatel an den Topfrand schieben.
  • 5Das Universalmesser einsetzen, dabei darauf achten, dass das Universalmesser einrastet. Eingeweichtes Weißbrot, das Paniermehl, die Eier, Muskatnuss sowie 1/2 TL Salz und 2 Prisen Pfeffer in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 10 | 20 Sek.) vermengen. Das Universalmesser entnehmen und mit dem Spatel abstreifen.
  • 6In einem Kochtopf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Währenddessen mit angefeuchteten Händen aus der Masse 12 Knödel formen. Die Knödel in siedendem Salzwasser etwa 15 Min. gar ziehen lassen, dann mit einer Schaumkelle entnehmen und abtropfen lassen.
  • 7Den Topf ausspülen, abtrocknen, wieder in das Gerät einsetzen und 3 EL Rapsöl zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und das Rapsöl (Ohne Werkzeug | 200 °C | 5 Min.) erhitzen. Die Schweineschnitzel in Streifen schneiden, mit dem Mehl bestäuben und in den Topf einwiegen. Das Fleisch bei offenem Deckel (Ohne Werkzeug | 200 °C | 4 Min.) rundherum scharf anbraten. Dabei das Fleisch mit dem Spatel wenden. In der Zwischenzeit dir rote Zwiebel schälen, halbieren und fein würfeln. Das Fleisch umfüllen und beiseitestellen.
  • 8Den 3D-Rührer einsetzen, die Champignons halbieren und in den Topf einwiegen. Die zerkleinerte Zwiebel zugeben, den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 2 | 120 °C | 3 Min.) andünsten. Das Fleisch wieder dazugeben und alles mit 1/2 TL Salz und 2 Prisen Pfeffer würzen.
  • 9Den Weißwein einwiegen, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 2 | 100 °C | 3 Min.) kochen lassen. Den Gemüsefond einwiegen, den Deckel schließen und (3D-Rührer | Stufe 4 | 100 °C | 15 Min.) kochen lassen. Die Sahne einwiegen, die Speisestärke mit dem Wasser glatt rühren und zugeben. Den Deckel schließen und die Sauce (3D-Rührer | Stufe 4 | 95 °C | 3 Min.) abbinden. In der Zwischenzeit den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Ringe schneiden.
  • 10Den 3D-Rührer entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Die Grünkohlknödel mit Pilz-Geschnetzeltem anrichten, mit Schnittlauch bestreuen und servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

Schreibe einen Kommentar und gewinne!

Unter allen eingegangenen Reviews verlosen wir zwischen dem 2. November und dem 15. Dezember jede Woche 5 Scheibensets mit jeweils einer Asia-Gemüse-, feinen Reib- und einer SuperCut Scheibe im Wert von 66 € für den Cookit.

Hier geht's zu den Teilnahmebedingungen
10 Min.
Vorbereitungszeit
1 Std.
Kochzeit
1 Std. 10 Min.
Gesamtzeit
Mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 250 ml Milch
  • 300 g Weißbrot, vom Vortag
  • 2 TL Salz
  • 800 g Grünkohl
  • 1 Schalotte
  • 4 EL Rapsöl
  • 2 Eier
  • 1 Msp. Muskatnuss, frisch gerieben
  • 4 Prise schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 40 g Paniermehl
  • 600 g Schweineschnitzel
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 EL Weizenmehl, Type 405
  • 250 g braune Champignons
  • 200 ml Weißwein, trocken
  • 200 ml Gemüsefond
  • 150 ml Sahne
  • 1 EL Speisestärke
  • 3 EL Wasser
  • 1 Bund Schnittlauch

Zur Einkaufsliste