Grüner Zartweizensalat

Grüner Zartweizensalat Vegetarisch
Grüner Zartweizensalat

Zartweizen enthält hochwertige Kohlenhydrate und viele Ballaststoffe, die in einer ausgewogenen Ernährung nicht fehlen sollten. 

Unser Tipp: Wer TK-Erbsen verwendet, kommt zu jeder Saison in den Genuss diesen frischen Salates.

Vegetarisch

Cookit Zubehör

Universalmesser, Zwillings-Rührbesen, Dampfgareinsatz

Besonderes Zubehör

Salatschale

Nährwerte

Pro Portion: 515 kcal | 23 g E | 20 g F | 61 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen. Die Petersilie sowie die Minze waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Kräuter (Universalmesser | Stufe 18 | 10 Sek.) zerkleinern.
  • 2Die Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Kräuter (Universalmesser | Stufe 18 | 10 Sek.) erneut zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die zerkleinerten Kräuter umfüllen und beiseitestellen.
  • 3Den Dampfgareinsatz in den Topf einsetzen. Die gepalten Erbsen in den Dampfgareinsatz einwiegen, diesen herausnehmen und beiseitestellen. Den Zartweizen in eine separate Schüssel einwiegen und beiseitestellen.
  • 42 Liter Wasser in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und das Wasser (Ohne Werkzeug | 100 °C | 11 Min.) erhitzen. 1 TL Salz zugeben. Den Dampfgareinsatz mit den Erbsen in den Topf einsetzen. Den Deckel schließen und die Erbsen (Ohne Werkzeug | 98 °C | 1 Min.) blanchieren. Den Dampfgareinsatz mithilfe des Spatels aus dem Topf nehmen, die Erbsen abtropfen lassen und in eine Salatschüssel geben.
  • 5Den Zartweizen in den Dampfgareinsatz geben und den Dampfgareinsatz in den Topf einsetzen. Den Deckel schließen und den Zartweizen (Ohne Werkzeug | 98 °C | 10 Min.) garen. Den Dampfgareinsatz mithilfe des Spatels aus dem Topf nehmen, den Zartweizen, abtropfen lassen und in die Salatschale geben. Den Topf leeren und wieder in das Gerät einsetzen.
  • 6Den Zwillings-Rührbesen einsetzen. Den Gemüsefond, dass Olivenöl und den Weißweinessig einwiegen. Den Senf, 1/2 TL Salz, den Pfeffer und den Zucker zugeben. Den Deckel schließen und die Zutaten (Zwillings-Rührbesen | Stufe 5 | 20 Sek.) vermischen.
  • 7Die Vinaigrette in die Schüssel mit dem Zartweizen und den Erbsen geben, mischen und 30 Min. ziehen lassen.
  • 8Die zerkleinerte Petersilie und Minze untermischen. Den Hüttenkäse in kleinen Portionen auf den Salat geben und servieren.
5 Min.
Vorbereitungszeit
55 Min.
Kochzeit
1 Std.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Bund Petersilie, frisch
  • 0.5 Bund Minze, frisch
  • 1.5 TL Salz
  • 400 g Erbsen, frisch, gepalt (ersatzweise tiefgekühlt)
  • 300 g Zartweizen
  • 60 ml Gemüsefond
  • 60 ml natives Olivenöl extra
  • 30 ml Weißweinessig
  • 1 TL Senf, mittelscharf
  • 0.25 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 0.25 TL Zucker
  • 200 g Hüttenkäse

Sommerliches Live-Kochen mit dem Cookit

Sei dabei und lass uns am 10.08. gemeinsam in der Simply Cookit Facebook-Gruppe leckere Mini-Eistörtchen zubereiten!

Mehr erfahren!