Grüne Spargelsuppe mit Radieschen

Grüne Spargelsuppe mit Radieschen
Vegetarisch
Grüne Spargelsuppe mit Radieschen
Grüne Spargelsuppe mit Radieschen

Eine cremige Spargelsuppe mit knackigen Radieschen – perfekt als Vorspeise oder leichter Hauptgang.

Unser Tipp: Als Beilage zur Suppe schmeckt Körnerbrot besonders lecker.

Vegetarisch

Cookit Zubehör

Universalmesser

Besonderes Zubehör

Pfanne

Nährwerte

Pro Portion: 254 kcal | 11 g E | 18 g F | 14 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Den Spargel im unteren Drittel schälen, die holzigen Enden abschneiden, die Stangen in ca. 2 cm große Stücke schneiden und in eine separate Schüssel einwiegen. 12 Spargelspitzen beiseitelegen.
  • 2Das Universalmesser einsetzen. Die Radieschen in den Topf geben, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Radieschen (Universalmesser | Stufe 14 | 5 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die Radieschen umfüllen und beiseitestellen.
  • 3Das Universalmesser wieder einsetzen. Die Zwiebel schälen, halbieren und in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zwiebeln (Universalmesser | Stufe 14 | 10 Sek.) zerkleinern. Die Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben.
  • 420 g Butter in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 2 | 130 °C | 4 Min.) andünsten. Die Spargelstücke in den Topf geben und die Erbsen einwiegen. Den Deckel schließen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 2 | 130 °C | 3 Min.) andünsten.
  • 5Den Gemüsefond einwiegen und 1 TL Salz, 1/4 TL Pfeffer sowie die Muskatnuss zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 2 | 100 °C | 10 Min.) erhitzen. Die Zutaten (Universalmesser | Stufe 2 | 95 °C | 15 Min.) köcheln lassen. Inzwischen die restliche Butter in einer Pfanne erhitzen und die Spargelspitzen darin 5 Min. rundherum anbraten. Die Spargelspitzen mit 1/4 TL Salz, 2 Prisen Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.
  • 6Die Crème fraîche einwiegen, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 18 | 20 Sek.) pürieren. Die Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 18 | 25 Sek.) nochmals pürieren. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 7Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Die Suppe auf 4 Teller verteilen und mit Spargelspitzen, Radieschen und Petersilie garniert servieren.
10 Min.
Vorbereitungszeit
35 Min.
Kochzeit
45 Min.
Gesamtzeit
Mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 1000 g grüner Spargel
  • 8 Radieschen
  • 1 Zwiebel
  • 40 g Butter
  • 150 g Erbsen, frisch, gepalt
  • 800 ml Gemüsefond
  • 1,25 TL Salz
  • 0,5 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 2 Prise Muskatnuss, frisch gerieben
  • 1 Prise Zucker
  • 150 g Crème fraîche
  • 2 Stängel Petersilie, frisch