Gnocchi mit Putenstreifen in Kräuter-Senf-Sahne

Gnocchi mit Putenstreifen in Kräuter-Senf-Sahne Fleisch & Geflügel
Gnocchi mit Putenstreifen in Kräuter-Senf-Sahne

Weiche Gnocchi mit schonend gegarter Pute in cremig-würziger Sauce.

Unser Tipp: Schmeckt auch mit Hähnchenbrustfilet sehr lecker!

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer

Besonderes Zubehör

Topf

Nährwerte

Pro Portion: 993 kcal | 32 g E | 62 g F | 78 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen. Die Zwiebel schälen und halbieren, die Knoblauchzehe schälen und beides in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und (Universalmesser | Stufe 14 | 10 Sek.) zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 2Den 3D-Rührer einsetzen und Olivenöl zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und Zwiebel-Knoblauch-Mischung (3D-Rührer | Stufe 4 | 120 °C | 4 Min.) dünsten.
  • 3Inzwischen die Putenschnitzel kurz kalt abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Putenstreifen in den Topf geben und (3D-Rührer | Stufe 4 | 120 °C | 2 Min.) mitdünsten.
  • 4Sahne, Senf, Salz, Pfeffer und geriebene Muskatnuss zufügen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und alles (3D-Rührer| Stufe 4 | 100 °C | 20 Min.) garen.
  • 5In der Zwischenzeit die Gnocchi nach Packungsangabe in reichlich kochendem Salzwasser zubereiten. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden.
  • 6Die Gnocchi abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Gnocchi mit der Soße auf Tellern anrichten und mit Schnittlauch garniert sofort servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
12 Min.
Vorbereitungszeit
26 Min.
Kochzeit
38 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Personen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Olivenöl, zum Braten geeignet
  • 400 g Putenschnitzel
  • 500 ml Sahne
  • 60 g Senf, grob
  • 1 TL Salz
  • 0,25 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 1 Prise Muskatnuss, frisch gerieben
  • 800 g Gnocchi, aus dem Kühlregal
  • 1 Bund Schnittlauch