Früchte-Tee selber machen

Früchte-Tee selber machen
Vegan
Früchte-Tee selber machen
Früchte-Tee selber machen

Schneller, selbstgemachter Früchte-Tee

Unser Tipp: Anwendung: 2 TL der Mischung in ein Teesieb oder Teebeutel geben und mit heißem Wasser aufbrühen. 8–10 Min. ziehen lassen und den Tee genießen. Die Mischung hält sich etwa 1 Monat.

Vegan

Cookit Zubehör

Universalmesser

Besonderes Zubehör

2 Gläser á 300 ml

Nährwerte

Pro 100 g: 277 kcal | 2 g E | 1 g F | 68 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen. Die getrockneten Datteln und Feigen einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Früchte (Universalmesser l Stufe 16 | 10 Sek.) zerkleinern. Die Früchte mit dem Spatel nach unten schieben.
  • 2Die getrockneten Äpfel einwiegen und Zimt hinzufügen. Den Deckel schließen und die Zutaten (Universalmesser l Stufe 16 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen. Das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. In saubere Gläser füllen und trocken lagern.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

5 Min.
Kochzeit
5 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 2 Gläser à 300 ml
  • 150 g Datteln, getrocknet
  • 100 g Feigen, getrocknet
  • 250 g Äpfel, getrocknet
  • 2 TL Zimt, gemahlen

Zur Einkaufsliste