Erdbeermus mit Zwieback

Erdbeermus mit Zwieback
Vegetarisch
Erdbeermus mit Zwieback
Erdbeermus mit Zwieback

Selbst gemacht schmeckt's am besten, das gefällt nicht nur der Mama, sondern dem Baby ganz besonders.

Unser Tipp: Verwende für Babynahrung hochwertige Zutaten, am besten in Bio-Qualität. Der Brei ist für Babys ab dem 7./8. Monat geeignet.

Vegetarisch

Cookit Zubehör

Universalmesser

Nährwerte

Pro 100 g: 80 kcal | 1 g E | 3 g F | 11 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen. Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen, in ca. 2 cm große Stücke schneiden und in den Topf geben. Die Erdbeeren vom Strunk befreien und einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 14 | 5 Sek.) pürieren. Das Wasser in den Topf einwiegen, den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 4 | 97 °C | 15 Min.) köcheln lassen. Die Zwiebäcke in ca. 2 cm große Stücke brechen und zugeben. Das Rapsöl zugeben, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 18 | 30 Sek.) pürieren. Das Universalmesser entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Das Erdbeermus mit Zwieback auf Verzehrtemperatur abkühlen lassen.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

6 Min.
Vorbereitungszeit
22 Min.
Kochzeit
28 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 8008
  • 2 Äpfel, à ca. 150 g
  • 500 g Erdbeeren
  • 100 ml Wasser
  • 4 Baby-Zwiebäcke, à ca. 8 g, ohne Zucker
  • 2 EL Rapsöl

Zur Einkaufsliste